Startseite Nach oben

News

16. Januar 2023: Festgemauert in der Erden steht die Form aus Lehm gebrannt. Heute muss die Glocke werden! (Schiller)

Unzählige Male ist eine christliche Gemeinschaft daran zerbrochen, dass sie aus einem Wunschbild heraus lebte. (Bonhoeffer)

Foto: Jann Orgel Miesbach, Oberbayern

Ich mag gern „unbekannte“ Komponistinnen entdecken, zB aus der Rokoko Zeit.

In einer mittelalterlichen Disputation waren jüdische Menschen gezwungen, in der Karwoche vor dem kirchlichen Tribunal zu erscheinen.

Mir kommt es so vor, dass es auch heute staatlich anerkannte (politische) Feindseligkeit gibt, was sich erneut 2020-2022 gezeigt hat. Es gibt also populäre, anerkannte Feindseligkeit und mehr oder weniger verbotene Feindseligkeit. Ist das nicht … Heuchelei..?

NEU: Orgel Infos

Deininger & Renner Orgel “Karl Richter“ Orgel Valley, Oberbayern, Zollingerhalle

Steinmeyer Orgel Valley, Oberbayern

Eine falsche Antwort konnte den Tod bedeuten. Auf die Frage des Bischofs Grotius, ob der Messias schon gekommen wäre, sah man plötzlich Salomon Levy vortreten. Schmächtig wirkte er in seinem schwarzen Gewand.

Hüstelnd vor Angst sagte er: “Edle Herren, die Propheten haben doch gesagt, dass bei der Ankunft des Messias Weinen und Klagen aus der Welt verschwinden würden.

Dass alle Völker ihre Schwerter zerbrechen würden, um daraus Pflugscharen zu gießen. Ach, was würde man sagen, wenn Ihr vergäßet, wie man Krieg führt?”

Neu: Orgel News

Führer-Multiplex-Orgel Valley, Oberbayern

Foti: Röthenbach/Pegnitz, Ann mit 16

Register Vogelgeschrei:

22. Dezember 2022: Nur was mich ergreift, kann ich begreifen. (Ulla Hahn)

Erkenne dich selbst im Fremden. (Maryam Akhondy) Ich lese Emily Dickinson, scheues Genie, ihre Gedichte sind herzbefriedigend, süffig und tief. Von ihren 2000 Gedichten hat sie nur 7 (!) veröffentlicht! Und diese auch noch anonym, weil sie eine Frau. Wäre sie ein Mann gewesen, sie wäre wohl als Genie gefeiert worden schon zu Lebzeiten. So wurde sie erst lange nach ihrem Tod entdeckt.

Emily lebte völlig zurückgezogen im Haus ihres Vaters, der Anwalt war, und starb mit 55. Ich empfinde es jedes Mal als Wunder, wenn eine geniale Frau in dieser Welt mit ihren unglaublichen Hindernissen erfolgreich und berühmt wird, heißt, in die Geschichte eingeht: In eine Geschichte, die von Männern kontrolliert wird.

Bad Wimpfen

Heute erinnere ich an Anne Annette Beaumanoir, französische Politikerin, die einen deutschen Juden während des Krieges liebte. Und an Swetlana Alexjewitsch, deren Bücher ich sehr interessant finde, sowie an Anna Maria Mühe, die ihr Talent auch in die Wiege gelegt bekam.

Mein neues Bettchen

Die New-York-Times-Journalistin Ginia Bellafante schrieb, dass Anna Sorokins Verurteilung ein Beispiel dafür sei, dass Frauen härter für Wirtschaftsverbrechen bestraft würden als Männer. Nun: Betrug und Hochstapelei ist bei Männern oft Alltag und normal, während man bei Frauen „schockiert“ ist und sich das Maul zerreißt. 

Foto: Sandtner Orgel Augsburg

Orgel Info

Bodechtel Orgel Gerhardshofen bei Erlangen

13. Dezember 2022: Klugheit ist die Kunst, zu erkennen, was man übersehen muss. (William James)

Foto: Albiez Orgel Ergenzingen

Heute erinnere ich an Schwedens erste Staatsministerin, Magdalena Andersson (2021!) und an Emmi Pikler, Kinderärztin. Und an Margarete von Wrangell, 1877 geboren, die erste deutsche Professorin, Chemikerin. Sie schreibt, dass ihr die Anerkennung viele Feindschaften eingetragen hat. Das können wohl alle erfolgreiche Frauen sagen.

Nur kranke Ausdauer macht gesund und froh. (Karl Foerster) Nunja…

Sauna 

KissSalis ist auch super. Der Unterschied zu Bad Mergentheim ist:

Bad Mergentheim hat ein warmes Becken draußen in der Saunalandschaft, sogar zwei. KissSalis hat ein kaltes Becken draußen.

KissSalis hat 10 Saunen, Bad Mergentheim 6 oder 8. KissSalis hat Aufgüsse bis 23 Uhr! Bad Mergentheim bis 20 oder 21 Uhr. KissSalis hat mehr Aufgüsse und ein Solebecken in der Therme. Bad Mergentheim hat ein sehr gutes Restaurant, KissSalis frisch gepresste Säfte. 

Neu: Orgel Information

Clewing Orgel Hünhan bei Fulda

Melanchthon

Melanchthon und Luther waren radikal. Melanchthon nannte viele der bisherigen Theologen faul und als solche, die ihre Predigten zusammenplagiieren, den Glauben als Possenspiel erachten und den “Großen“ „nach dem Maul reden“. So sehe ich heute viele Kirchenmusiker.

Vlog AHS


Einige plagiieren sich ihre “Improvisationen“ zusammen, sind oft faul, was Literaturspiel angeht, reden den Großen nach dem Maul, und da sie ungläubig sind und die Bibel nicht kennen, geschweige denn das Evangelium, und auch vom Lebensstil her weit entfernt von christlich sind, ist ihr Gottesdienst-Gehabe buchstäblich ein Possenspiel.

Vlog

10. Dezember 2022: Viele Männer machen ihre Frauen zu Alleinerziehenden. (AHS)

Foto: Bouxwiller, Silbermann Orgel

Wir wachen gern für uns und schlafen leider oft für andere. (Karl Foerster) Stimmt.

Heute erinnere ich an Nina Simone, schwarze Blues-Sängerin aus den USA. Sie wurde von ihrer Plattenfirma ausgebeutet. Ihre Mutter war eine Predigerin! 

Empfehlen kann ich den Film „Top Gun II“. Ich habe zu Advent Premium Plus von Freunden bekommen, wo man liegend Kino schaut – mai, bequem! ❤️Ich hatte Sorge, einzuschlafen, aber der Film war way zu spannend. 

Mein Song:

 

Ich habe eine neue Kooperation, ich berichte euch mehr. 

Es gibt übrigens sogenannte Lesezeichen, die heißen beispielsweise “Weimarer Persönlichkeiten”. Es werden nur Männer gelistet. Und sie sehen alle gleich aus. Wie Siebenlinge. Weiß, alt, konservativ.

Meißenheim Silbermann Orgel: 

 

Heute erinnere ich auch an Livinia Wilson, Schauspielerin mit vielen Talenten.

Und empfehle das Ostpreußische Tagebuch 1945-1947 von Hans Lehndorff.

Der Strafverteidiger und Anwalt Alexander Stevens (dem Fame offenbar sehr wichtig ist) behauptet dreist und öffentlich, einen Femizid gedeckt und bewusst nicht angezeigt zu haben – mit süffisanter Stimme und ziemlich pervers und dekadent betreibt er dabei minutenlang Victim Shaming und Victim Blaming (böse, böse Ehefrau), während seine Gesprächspartnerin Karolin Kandler mit hohem Stimmchen flirtend, lachend und begeistert den Femizid als „ultimatives Verbrechen“ lobt. „Oh Alex, du bist ja wieder Single“. Gelächter. Oh „Dr. Alexander Stevens“. Wie oft dieser Stevens wohl geholfen hat, dass frauenfeindliche Skandal-Urteile gesprochen wurden? Bei Leuten wie Staatsanwalt Braig aus Heidelberg und Staatsanwältin Gollata aus Münster kommen solche Leute wie Stevens bestimmt gut an, denn das ist, was das Wegschauen bei männlichen Straftätern angeht, fast das gleiche Kaliber. 

Neu: Orgel Info

Steinmeyer Orgel Trinitatiskirche Würzburg Rottenbauer

Musikpädagogik

In der Musikpädagogik muss man Praxis (Erfahrung) und Theorie voneinander abgrenzen, reflektieren, überprüfen und präzise darüber schreiben, besonders in der Symbolik und in der Erfahrung, um das, was man sagen will, präzise „zu erwischen“ in Begrifflichkeit und Argumentation. Musik ist ja klingend wie geschrieben ein Symbol. 

4. Dezember 2022: Vor allem muss ich wissen, ob eine  Orgel eine gute Lunge hat. (JS Bach) 

Foto: Schlüter-Duo Mama und Tochter

Du dauerst mich.

Ohrwürmer kriechen auch dann in mein Gehirn, wenn ich einen grässlichen Jingle höre. Eine Qual. Komme ich vom Weihnachtsmarkt, habe ich Ohrwürmerfamilien im Kopf.

Bach war ein hervorragender Orgelgutachter. Seine Dynastie, vom Bäckermeister Veit ❤️ (ich gehe jetzt noch lieber zur Bäckerin, wegen Veit) und Urgroßvater Johannes war natürlich auch eine gewisse Vetternwirtschaft und Klüngelei. Aber sie hatten es schwer. Und Johann Sebastian hatte es schwer. Es war eine andere Zeit. 

Heute erinnere ich an Ana Rossetti, Lyrikerin.

Ein Wohlstand ohnegleichen ist eines Christen Stand, wie er bei keinem Reichen von dieser Welt bekannt. Den kann euch niemand rauben, wie feindlich er gesinnt. Ein Christ ist durch den Glauben des reichsten Vaters Kind. (K.J. Spitta) ❤️

Neu: Orgel Info

Hey Orgel Burghaslach, Franken

Adventskalender

Vlog

Der Humanismus zu Melanchthons Zeiten war ein anderer als der heute, der eher links säkular ist. Der Humanismus um 1490 war der via antiqua der Universität – damals ging es um tatsächlich universales Denken für universale Logik – und nicht, wie heute, um stupides Einzel-Fachwissen. Daher Universität. Die Uni heute wird dem nicht mehr gerecht.

26. November 2022: Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen. (Schopenhauer)

Du darfst zerbrechlich sein. (Ricarda Schwerin, deutsch-israelisch)

Sehr interessant ist die Biographie von Melanchthon. 

Neu: Merseburg

Ich freue mich auf die nächsten Events. 

Schuke Orgel ❤️

Neu: Orgel Info

Rieger Orgel Dom zu Essen

Grüneberg Orgel Altefähr auf Rügen

Kassel Haar-Orgel

21. November 2022: I am tired of having hands, she said, I want wings. (Louise Glück)

Die Geschichte ist voll von Beispielen für die katastrophalen Folgen, weil wir einem Mann zu viel Macht gaben. (Sirimavo Bandaranaike)

Heute erinnere ich an Benoite Groult, 1920 geboren.

Neu: Orgel Info

Goll Orgel Regensburg Kirchenmusikhochschule

Crescendo 

Ich wurde gefragt, was ich von der freikirchlichen Bewegung „Crescendo“ für christliche Musiker halte. Ich fand es bedenklich, dass diese Bewegung nicht von Musikern geleitet wurde, sondern von einem Schweizer, Beat Rink, der alle Zügel fest in der Hand hielt, der selbst nie erlebt hat, von Kunst und Musik zu leben und der seine „Macht“ jahrzehntelang nicht abgegeben hat, vermutlich, da er Spenden für seine Arbeit erhielt und dies sein Gehalt war.

 

Mönch Orgel St. Bonifatius Heidelberg

 

Und Kollege Hermann Rhode, beruflich „Beter“!? Das laute Gebet kann in Freikirchen oft das Mittel für Manipulation sein. Wie will man einen Beter kritisieren, der dauernd behauptet, das, was er sagt, sei „von Gott“? Man konnte ihn nicht hinterfragen, nichts verändern und nichts bewegen. Dadurch sind sehr viele Potentiale und Ideen seinem Blick entgangen.

 

Mühleisen Orgel Schlosskapelle Solitude Stuttgart

Neid, Fehler, Heuchelei werden in solchen Bewegungen und Freikirchen meist nicht zum Thema gemacht oder zugegeben, vor allem nicht von „Leitern („unfehlbar“, die gern andere kritisieren). Und auch diese Bewegung ist leider männerdominiert gewesen. Es wäre toll, wenn es neue andere christliche Musikerbewegungen für klassische Künstler geben könnte, nicht allein nur von Freikirchen und nicht nur von Nicht-Musikern verwaltet. 

„Crescendo“ blieb eine kleine, private, verborgene Bewegung, die der Außenwelt nicht groß aufgefallen ist. Je unehrgeiziger man war, desto besser gefiel man dort. Potentiale sind dort verkümmert.

 Neu: Orgel Info

Janke Orgel Bückeburg

 

Silbermann Orgel Meißenheim, BW (Meissenheim)

Vlog

Gabler Orgel

20. November 2022: Mittelmaß ist oft liberal. (AHS)

Entgegen der allgemeinen Männermeinung sind Frauen erfinderisch. (Josephine Cochrane)

Foto: Stumm-Orgel Rhaunen

Neu: Regensburg

Heute erinnere ich an Ayaan Hirsi Ali, die betont, dass der Islam sich an den Menschenrechten und Frauenrechten zu orientieren hat.

Ich glaube, ich habe als Kind schon früh angefangen, abstrakt zu denken. Vermutlich durch die Musik. Oder weil ich immer schon in Sprache verliebt war. Ich war mehr interessiert an Symbolik und abstrakten Dingen als an konkreten.

So viel liegt an der Kindheit! Manche Kinder haben es so schwer! Das tut mir so leid. Ich finde es erschreckend, wenn Kinder mit seelischen Nöten auch noch die Not bekommen, den Anschluss zu verpassen, da sie keine Kraft mehr zum Lernen haben und dafür  zu niedergeschlagen sind.

Neu: Gedanken und Gedichte

Gedanke 106: Mundwerk in Dur und Moll

Neu: Spanien

Blancafort Chororgel Sagrada Família Barcelona, Spanien

Ich vermisse das Louvre in Paris. Sehr mochte ich den Kuss der Psyche, die Königin Karomama, Venus of Milo, den Kopf des Athleten … ❤️

Neu: Orgel Infos:

Jehmlich Orgel Herz Jesu Wolgast, Pommern

Die Kreutzersonate geschrieben von Tolstoi gibt einiges über Männer preis: „War doch das Gebären und Nähren der Kinder in seiner Wahrnehmung die einzige Versicherung gegen die mögliche Untreue seiner Frau.“

Männer haben selbst in den alten langen Zeiten, in denen Frauen keine Möglichkeit für Medikamente, Ärzte, Hebammen, gesunde Ernährung oder Sicherheit für das Leben ihrer Babys hatten, ihre Ehefrauen permanent geschwängert, und Frauen und Kinder starben wie die Fliegen.

Grüneberg Orgel Blesewitz, Pommern

Es war nicht nur der egoistische Sex, den Männer wollten, sondern auch Macht und Kontrolle. Durch permanentes Schwängern (so auch heute in den armen Ländern der Welt) banden Männer die Frauen an sich, ans Haus und machten sie abhängig, schwach und arm. Sie waren weggesperrt und konnten weder in Politik, Kunst noch Gesellschaft mitreden.

Frauen konnten diese Männer gar nicht verlassen. Wie, wenn sie ständig schwanger war, geschwächt, abhängig, mit kleinen Kindern? Mit 30 spätestens sind viele gestorben. An Kunstmachen war gar nicht zu denken. Es ging nur ums nackte weibliche Überleben. Ehe bedeutete Gefängnis und den frühen Tod für viele Frauen. Und dann gibt es „Musikwissenschaftler“, die allen Ernstes fragen: „Waren Frauen früher weniger musikalisch begabt als Männer?“

Nerlich Orgel Marienkirche Ziethen, Pommern

9. November 2022: Erzieht eure Töchter nicht, dem fragilen Ego der Männer zu Diensten zu sein. (Adichie)

Ich gehöre zu zwei Minderheiten. (Jane Cooke Wright, Krebsforscherin) Frau. Dunkel.

Ich bin eher erstaunt, wie Frauen oft Söhne erziehen.

Foto: AHS by Donata Wenders

Heute erinnere ich an Chimamanda Ngozi Adichie, Nigeria. Sie ermahnt die Frauen, ihre Söhne nicht so zu erziehen, dass diese wieder nur werden, wie viele Männer heutzutage sind: Schwach und egoistisch.

Erzieht eure Töchter nicht so, dem fragilen Ego der Männer zu Diensten zu sein. (Adichie)

Es ist erstaunlich, dass männliche Künstler (früher) oft als „geniale Kranke“ angesehen wurden und werden, wenn sie unanständig oder verrückt waren und / oder einen bedenklichen Lebensstil entwickelt haben. Der schwedische Dichter Fröding, Alkoholiker und in Sexhäusern unterwegs, ist so ein Beispiel. Es gibt unzählige andere Beispiele. Männliche Künstler dürfen saufen, ungepflegt, unhöflich oder dick sein, huren, randalieren, fluchen oder spinnen – und sind und bleiben die „(armen) Genialen“ oder „die Künstler mit schlimmer Kindheit“. Usw. Da wird mitgelitten und getröstet, egal, wie dreckig das Benehmen und Aussehen ist. Sie werden gefeiert. Das ist ja romantisch.

Stellt euch vor, wie weibliche Künstler behandelt werden, wenn sie sich das auch nur ansatzweise erlauben und genauso sind wie diese „armen“ männlichen Künstler. Da wird aber nichts gnädig bedeckt oder geschützt. Frauen müssen noch immer lieb, brav, anständig, sexy, dünn, attraktiv, geschminkt, ordentlich und sauber sein.

Diskriminierung in der Kunst ist ja fast schon normal.

Wo kommt das her? Frauen galten vor noch nicht allzu langer Zeit in vielerlei Hinsicht nicht als juristische Personen – zu der Zeit, als der erste Bach, Johann Bach, aus der Bach-Dynastie der erste Berufsmusiker wurde (alle zuvor waren Dilettanten gewesen).

Es war zu dieser Zeit keine Straftat, wenn Männer ihre Frauen misshandelten und vergewaltigten. Frauen waren nicht mehr wert als Kinder, und diese wurden auch nicht gut behandelt. Witwen traf es hier am schlimmsten. Sie hatten kein Anrecht mehr auf irgendwas und wurden in die Armut getrieben. Dies ist jahrhundertelang männliches Recht gewesen. Das war Realität, kein Märchen. Das darf frau nicht vergessen. Das ist echt nicht lange her. Das steckt wohl (noch) in männlichen Genen und Knochen, auch bei den so sachlich-höflich-Freundlichen.

Ich bin jedenfalls stolz darauf, Berufsmusikerin zu sein. 💕

Neu: High Flying Clouds

Foto: AHS by Donata Wenders

Klais Orgel Altenberger Dom

Neu: Orgel Info

Kirschner Orgel Bochum Stiepel

Hillebrand Chororgel St. Petri Buxtehude

Hey Orgel Mellrichstadt, Bayern

Orgel Info

Erler Orgel Terfens, Tirol, Österreich

Bach und Ann

JSB und AHS

7. November 2022: Gott ist ein Gott der umformenden Gnade, der Neuschöpfung. (AHS)

Gott hat mich so gemacht wie ich bin, also akzeptiere ich mich. (Caster Semenya) Der Läuferin wurde vorgeworfen, intersexuell zu sein, also beide Geschlechter zu tragen, daher so schnell laufen zu können.

Foto: Korsika

Marmoutier, Elass, Silbermann

Bremen: Orgel Info

Führer Orgel Marienkirche Bremen

Heute erinnere ich an Gerta von Ubisch, die fordert, Mädchen und Frauen nicht mehr “Halt”! und “Stop! Bis hier und nicht weiter!” zuzurufen. Das stimmt. Wozu werden Mädchen und Frauen ermutigt, sich Kenntnisse anzueignen, die Besten zu werden in Studium und Schule, um ihnen dann zu sagen: Die „Spitzenplätze“ bekommen dann sowieso nur Männer?

Neu: Ehrlich Orgel

Kuhn Orgel Lübeck Propsteikirche

Neu: Schweden 🇸🇪

Düben Orgel (Grönlund) Deutsche Kirche Stockholm, Schweden

Foto: Korsika

https://youtube.com/shorts/yQhCVLGOwYA?feature=share

Röver Kemper Orgel Kreuzkirche Hamburg Wandsbek

Neue Musik AHS