Startseite Nach oben

Bachvermittlerin

25. Januar 2023: Zerschmolzen wie flüssiger Zinn spiegelt mich dein Geist. (AHS)

Klänge sind Wechselspiele zwischen Kunst und Wissenschaft.

Wie Johann Sebastian Bach sein Bekennen in das Gemäuer seiner Musik eingebaut, verborgen und als Fundament gelegt hat, zeigt mir: Es ist der Sinn und die Aufgabe der Forschung: den Schlüssel der Wahrheit zu finden, und die Aufgabe der Künstlerinnen, Wahrheit zu bekennen.

Erfurt

Brahms, Bruckner —  ihre Dichtung und Sprache ist die Musik. Wo sind meine Vorbilder? Ich kann nicht eben Martin Luther anrufen und fragen, was er von gewissen Dingen halten würde. Und die Frauen?

Der, der aus dem Rahmen fällt als Schreibender ist umso mehr Bach, der für mich stets in Richtung Musikdrama und Dichtung, Psychologie, Theologie und Philosophie Vorbild ist.

Die Nach-Schöpfer, die Interpretinnen schreiben auch, aber für mich sind eben die Neuschöpfenden wichtig, die, die eine Muse brauchen. Was für eine habe ich?

Wagner wiederum in all seiner Ambivalenz ist für mich Dichter, Schriftsteller, Gesamtkunstwerk, er war ein Komponistendichter.

Es gibt schreibende Künstlerkomponisten wie Liszt, Schumann, E.T.A Hoffmann, Mahler, Schönberg — aber sie schreiben fast ausschließlich theoretische Schriften, keine Lyrik oder Dramen oder Romane.

Eine Schriftstellerin ist philologisch tätig. Denn: Musik ist Wort.

Orgelbau

16. Januar 2023: Festgemauert in der Erden steht die Form aus Lehm gebrannt. Heute muss die Glocke werden! (Schiller)

Unzählige Male ist eine christliche Gemeinschaft daran zerbrochen, dass sie aus einem Wunschbild heraus lebte. (Bonhoeffer)

Foto: Jann Orgel Miesbach, Oberbayern

Ich mag gern „unbekannte“ Komponistinnen entdecken, zB aus der Rokoko Zeit.

In einer mittelalterlichen Disputation waren jüdische Menschen gezwungen, in der Karwoche vor dem kirchlichen Tribunal zu erscheinen.

Mir kommt es so vor, dass es auch heute staatlich anerkannte (politische) Feindseligkeit gibt, was sich erneut 2020-2022 gezeigt hat. Es gibt also populäre, anerkannte Feindseligkeit und mehr oder weniger verbotene Feindseligkeit. Ist das nicht … Heuchelei..?

NEU: Orgel Infos

Deininger & Renner Orgel “Karl Richter“ Orgel Valley, Oberbayern, Zollingerhalle

Steinmeyer Orgel Valley, Oberbayern

Eine falsche Antwort konnte den Tod bedeuten. Auf die Frage des Bischofs Grotius, ob der Messias schon gekommen wäre, sah man plötzlich Salomon Levy vortreten. Schmächtig wirkte er in seinem schwarzen Gewand.

Hüstelnd vor Angst sagte er: “Edle Herren, die Propheten haben doch gesagt, dass bei der Ankunft des Messias Weinen und Klagen aus der Welt verschwinden würden.

Dass alle Völker ihre Schwerter zerbrechen würden, um daraus Pflugscharen zu gießen. Ach, was würde man sagen, wenn Ihr vergäßet, wie man Krieg führt?”

Neu: Orgel News

Führer-Multiplex-Orgel Valley, Oberbayern

Foti: Röthenbach/Pegnitz, Ann mit 16

Register Vogelgeschrei:

15. Januar 2023: Musik geschieht. (AHS)

Musik ist Erinnerung. Erinnerungsraum. (AHS)

Foto: meine Bach Kunst der Fuge Noten (Studienausgabe Henle)

Ich bin im schönen Schlosshotel Grünwald in München. Dieser Stil gefällt mir sehr. Eine schöne Suite, Intarsienholz, richtig schöne Holzschränke, tolles Badezimmer mit grünem Marmor und Glas, und vor allem: Echte Zimmerschlüssel, schwer und mit goldenem Anhänger. Ich liebe Schlüssel und hasse diese billigen Chipkarten. Das Bett hat viele dicke Kissen und auch Intarsien im Rahmen. Ich bin ganz oben im Doppelzimmer und habe eine schöne Aussicht auf Fluss und Wald.

Unten gibt es ein tolles italienisches Restaurant mit echten Italienern. Ich mag Carpaccio, Cassata und guten Rotwein. Im Zimmer las ich die Süddeutsche Zeitung. Erneut: zu 80 Prozent handelt es sich in dieser Zeitung um Männer, vor allem auf den Frontseiten.

Eine Künstlerin ist auf der Bühne eine Vermittlerin, und eine Vermittlerin ist immer auch eine Art Lehrerin, eine Pädagogin – das geht weit über das Klavierspielen und Orgelspielen hinaus. Ich bin Orgelvermittlerin, Bachvermittlerin. Trotz der Ergänzung der Forschung und der Lehre ist es ein Privileg, aktiv und künstlerisch professionell tätig zu sein und Menschenherzen zu berühren. Ich weiß dies mehr denn je zu schätzen.

Wir waren im Osaka (japanisch-vietnamesisch) in München essen. Lecker! Man sucht alles auf dem Tablet aus.

Neu: Orgel Info: 

Röver Orgel Valley, Oberbayern

Es wird viel gesprochen, sei es ein Treffen oder eine Vorlesung oder in der Freizeit, und plötzlich höre ich Musik – es ist, als würde in meiner Seele ein Licht angeknipst, sie wird hell. Es flutet und tropft und blinkt.

Dies ist die Sprache, die ich verstehe: helle Töne, helle Musik. Wenn ich draußen spazieren gehe, höre ich Musik, Laute, Töne überall, ich brauche keine explizit gespielte Musik. Es sind die Blumen, die Vögel. Ich höre Farben, schmecke Töne.

Jann Orgel Miesbach:

Manchmal redet ein Mensch mit einer Stimme, die Musik ist, sie erzählt von Opern, Theatern oder Geschichten, bei denen äußerlich nicht viel passiert, doch wo die Innenbühne auf der Bühne, der Seele  zu fühlen ist. Ich kann die Sehnsucht der Musik im Gesicht spüren und in den Obertönen hören.

Neu: Orgel News, Eule Orgel

Eule Orgel Valley, Oberbayern

Foto: Sarospatak, Ungarn

Kunstgattungen und Musikstile sollten keine selbstgezüchteten Zäsuren pflegen, was nun echt oder unecht, falsch oder richtig ist. Sonst werden sie eine Religion, eine Ideologie, nur zugänglich für einen bestimmten Zirkel, für den die gewisse Ausübung und der Genuss der Gattung einem heiligen Akt, einer heiligen Handlung oder der Ausübung eines Sakramentes gleichkommt.

Alles, was derart über eine gesunde identitätsstiftende Abgrenzung und Meinung hinausgeht, artet aus, in eine Lobby oder Institution, in Enge und Hater, in der es nur darum geht, Ideologien zu schmücken, gar noch mit Urteil oder „Kunst“, was gefährlich ist für freie, neue und kreative Entwicklung.

Seilbahn Wendelstein

31. Dezember 2022: Um die Dunkelheit draußen zu besiegen, musst du die Dunkelheit in dir selbst besiegen. (C.S. Lewis)

Die Nützlichkeit des Lebens liegt nicht in der Länge, sondern in seiner Anwendung. (de Montaigne)

Letzter Tag im Jahr. Ich bin in Sachsen-Anhalt. Meine Konzerte waren sehr schön. Es war volles Haus, fast 100 Leute (auch Kinder und junge Männer) in einer mit echten Kerzen geschmückten, noch immer schön weihnachtlich dekorierten Kirche direkt an der Burg. Danach gab es leckere Schnittchen mit Käse, Lachs und Schinken, Getränke und Sekt. Die Leute liebten meine zarten Farben an der hübschen Röver-Orgel und den Pachelbel. Ich nehme für den Pachelbel-Echo-Effekt teilweise unhörbar leise Register, vor allem bei Läufen in der linken Hand, zB ganz zarte Streicher. Das passt toll, da es einen räumlich flirrenden Effekt gibt.

Und es wurde sich gewünscht: Die Melodie von 3 Haselnüsse für Aschenbrödel – das habe ich dann auch gemacht, aus dem Kopf, da es ja Silvester ist. Da ging dann ein Raunen durch die Kirche. Die meisten kannten mich von YouTube und meiner Webseite. Das fühlt sich lustig an.

Ich mag es sehr sehr, mit Publikum in Beziehung zu treten. Ich erzähle von mir und von Bach und eilte dann (da ich ohne Schuhe Orgel spielte, die Schuhe hatte ich im Zimmer vergessen), strumpfsockig mit Strumpfhose die Stiegen runter in die kalte Kirche nach dem Konzert (jemand rief mir noch hinterher, ich würde erfrieren), um mich unten zu verbeugen. Ich merke, dann springt das Feuer über, es ist wie ein Streichholz, das man anzündet. Die Leute mögen es, mich anfassen, mich sehen zu können. Dafür muss man Opfer bringen. Apropos anfassen: Es hieß danach: „Nun gibt es Sekt und die Künstlerin zum Anfassen.“ – Das haben manche wörtlich genommen und berührten mich mehr oder weniger schüchtern an Arm und Hand.

Ich wurde in Halle abgeholt. Es ist warm, aber ich bin trotzdem etwas erkältet.

Wir haben lecker gegessen (Miesmuscheln und Nudeln) und ich bekam kurz vor (!) dem Konzert von einer tollen Familie ein klein wenig echten leckeren Whiskey zu trinken – einen Frauenwhiskey, von Frauen hergestellt. Er schmeckte federleicht, weich und süß. Fast wie Honig. Ich mag Whiskey.
Aus einer schönen Flasche in schönen Gläsern nach einem leckeren Essen ❤️Hochprozentiges kann echt lecker schmecken, wenn es gut ist, zB (selbst gemachten) Gin mit leckeren Gewürzen und Gin Tonic.

Orgel Info

Klais Orgel Schwalbennest Langhaus Orgel Dom Köln

Heute erinnere ich an Carolina Klüft, schwedische Rekordhalterin in Leichtathletik. Und an die biblische Phöbe, an die Märtyrerin Agnes von Rom (ca. 291), an die Tochter Konstantins und an alle Klarissen und Nonnen, die aus ihren Klöstern vertrieben wurden.
Neu:

😊

Heute erinnere ich an alle Träumerinnen, die, die nicht immer nur siegen wollen, sondern sich wacker schlagen, die, die die Welt in ihren Herzen suchen, das Ganze im Kleinen. (AHS)

Ich mag Aslan. Ich stelle mir Gott auch oft als Löwen vor, stark, mächtig, wild und dennoch liebevoll und sanftmütig.
Das Buch Mrs. Lewis gefällt mir, geschrieben von Patti Callahan, mit Joys Sohn. Es geht um C.S. Lewis späte, große Liebe, Joy Davidman, mit einer Freundschaft begonnen.

Ich mag auch das Drama Emilia Galotti von Lessing, 1772. Meine Nichte heißt Emilia. Ich möchte selber gern ein Drama schreiben.

Unsere Jahrhunderte zu kennen, ist wirklich schön und wichtig.

Orgel Info

Ahrend Orgel Ursulinenkirche Köln

Berner Orgel Schloss Stuttgart

15. Dezember 2022: Rettung für Frauen aus der Unterschicht ist Bildung. (Reyhan Sahin)

Foto: Schwanberg

Seid ihr auch ein Black Roll Fan? Wenn ja, probiert auch mal ein Nudelholz aus – billig und super effektiv.

Heute erinnere ich an Djuna Barnes, USA. Und an Jocelyn Bell Burnell, britische, preisgekrönte Astrophysikerin, die in Cambridge einen neuen Typ Stern entdeckt hat. Sie wurde beim Nobelpreis einfach übergangen.

Nur ihre direkten männlichen Kollegen und ihr Doktorvater wurden ausgezeichnet 1974, dabei hatte sie den Stern entdeckt und die Männer hatten ihr erst nicht geglaubt. Stockholm wurde damals heftig kritisiert.

Ich bin enttäuscht über das damals frauenfeindliche Stockholm. Wie oft ist genau so was in der Männer-Geschichte schon passiert…

Leben heißt schöpferisch sein, und wer es nicht mehr ist, ist schon tot. (Sabina Spielrein)

Neu: Orgel Infos

Casparini Mathis Sonnen-Orgel St. Peter und Paul Görlitz

Wusstet ihr, dass ein berühmter Femizid den True Crime Hype ausgelöst hat? Es war der Fall von O J Simpson, der angeklagt wurde, seine Frau aus Eifersucht ermordet zu haben – ein brutaler feiger Mann, der Frauen schlug und der einen Justizskandal ausgelöst hat. An diesem Fall kann man alles sehen und lernen, wie es bestellt ist. Ich mache dazu mal ein Video.

Neu: Wie geht man mit fremden Orgeln um?

5. Dezember 2022: We are all equal, but definitely not the same. (Barbra Streisand)

Foto: Sofia-Kyrka Jönköping

Heute erinnere ich an Shu Ting, Lyrikerin.

Ich führe die Haut. Ich schäle dich. (Patrizia Imperiali) – Hm?

Ich mag Weihnachtsmärkte: Eierpunsch mit Sahne, Maronen (die nach Kartoffeln schmecken), Käsespätzle, Kerzen, Keramik, Mandeln, Feuerzangenbowle mit Rum – das alles hat mit Weihnachten natürlich nichts zu tun. Es ist zudem so voll, dass man Krippen und Weihnachtsbäume gar nicht mehr erkennen kann. Ich lebe mehr oder weniger im Weihnachtsmarkt, da ich in der Altstadt wohne. Wunderweise wohne ich dennoch absolut leise (im Hinterhof).

Elton John, Toscanasaal Würzburg

Schön war es in Österreich, in Neuegg am Faaker See, Anderwald und Arneitz, Faak am See – meine Lesungen. 

Ich bewundere Leute, die klettern können. Ich kletterte einmal im Kletterwald Einsiedel – ich bin nicht mal 10 Prozent weit gekommen. Ich verfalle in Schockstarre und mußte abgeseilt werden. Unten mußte ich erst mal beruhigt werden.  


Neu: Orgel Info 

Hesse Orgel Brüheim, Thüringen

Open Air Chopin
Adventskalender

27. November 2022: Im göttlichen Abgrund verliert sich der Geist so tief, bis alles nur noch lauter, unverdeckter Gott ist, ein unaussprechlicher Abgrund. (Johannes Tauler)

Gesegneten 1. Advent ❤️ Spiele heute Godi.

Es ist wichtig, über Armut und Ungerechtigkeit in der Welt empört zu sein. Lass dich nicht einschüchtern, über Falschheit empört zu sein und dies auszudrücken. (AHS)

Foto: Weikersheim

Wusstet ihr, dass die besten Trendsetter und Trendforscher weiblich sind?

Orgel Infos Kitzingen, Frankfurt, Hamburg

https://youtube.com/shorts/enDmyLXwSh0?feature=share

Onimus Orgel Justinuskirche Frankfurt am Main Höchst

 Das ist die älteste Kirche in Frankfurt und eine der ältesten in Deutschland.

Neu: Orgel-Info

Hans Henny Jahnn Orgel HHS Hamburg

Steinmeyer Orgel Kitzingen

Walcker Reger Schlimbach Orgel Meiningen

25. November 2022: Wer einen weiten Weg hat, rennt nicht. (Paula Modersohn-Becker)

Schön, dass sich Curie vom Geld ihres Nobelpreises ein Gramm Radium gekauft hat. Was ist mein Radium? (AHS)

Foto: mit Hans-Ola Ericsson, Schweden

Chopin 

 

Ah, Leipzig ist so wunderschön! Der Alte Johannisfriedhof, eine Art Museum, kunstvolle alte Grabmale, große Namen. Drumherum die Paläste berühmter großer Verlage, verborgen am Schwanenteich hinter der Oper unser Wagner, der berühmte Augustusplatz, das alte Rathaus, Cafés und Museen, Clara, und Bach Bach Bach … und alte Instrumente, noch edler als in Hamburg.

Ammern

 

 

Ich vermisse auch Australien. Ich war 3x da. ❤️

Neu: Orgel Info

Rieger Orgel Taborkirche Freudenstadt

 

Rieger Orgel St. Michaelskirche Schloss Schwanberg

Geschichtsfälschung und Geschichtsklitterung

Dadurch, dass Männer Frauen aus der Geschichte herausignorierten, ist in fast jedem Geschichtsbuch, Lexikon, Schulbuch, Wikipediabeitrag usw. Geschichtsfälschung betrieben worden. Das erinnert mich an Orwells 1984. Erstaunlich, dass viele Männer Fehler dieser Art bis heute nicht zugeben oder korrigieren. 

Neu: Autobahnkirche

Beckerath Orgel St. Petri Hamburg Hauptkirche

Heidelberg

16. November 2022: Musik überwindet die Grenzen des Sprechens und des Schreibens. (AHS)

Geschlechterungleichheit hat etwas mit ökonomischen Machtstrukturen zu tun. (Latife Akyüz)

Heute erinnere ich an Aya Jaff, die sich dafür einsetzte als Programmiererin, dass bei Phones und Apps und Handy-Designs an Frauen gedacht wird. Hier als einzige Frau.

Ich bewundere Therese von Lisieux und Anna Schäfer.

Bei uns hat ein neuer Dunkin Donut aufgemacht. Sie haben uns eine Box geschenkt. Es gibt Donuts mit Yogurette.

Die Creme CeraVe mag ich gern. Für die Haut.

Neu: Orgel Info

Beckerath Orgel Dom Wetzlar

Advent

Buß- und Fastenzeit. Meine Reisen sollen immer auch, wie bei Paulus, Missionsreisen sein. Laut Bibel ist es „ein köstlich Ding“, ein festes Herz zu bekommen, kein hartes, aber ein festes, ruhiges, sattes. Ein getröstetes. Eine fette, ruhige Seele. Dies zu erhalten ist Gnade.

Gnade ist das, was es am wenigsten gibt auf der Welt unter Menschen. Dabei ist alles Gnade – jeder Atemzug.

Vor Gott können wir unser Herz ausschütten. In unserem Herzen sind wir Segnende, Fluchende, Fromme und Spottende. Närrin, Weise, Tier. Aber ER errettet uns von unserem eigenen Herzen.


Lest auch mal Habakuk und Zefanja. Kennt man ja kaum. Ich gebe zu: Die Bibel ist oft derbe, ernst und geht mit Jammer und Wehmut geradezu erschreckend sachlich um – und dennoch, in der Tiefe schlummert eine Zuneigung, eine Zärtlichkeit – Gott, der seine wunderschöne Hand ausstreckt und meine winzig kleine berührt.


Anbei meine Lieblings-Bibelverse:

Philipper 1,6

Psalm 92, 1 und 2

Neu: Orgel Informationen

Kuhn Orgel St. Johanniskirche Kulturkirche Hamburg Altona

Schuke Orgel Margarethenkirche Gotha

Wender Orgel St. Vitus Ammern, Thüringen

Haha .. kann ich Noten lesen? hmmm …

12. November 2022: Wirf dein Herz über das Hindernis und springe ihm nach. (Catherina E. Goethe)

Die Frauenbewegung war die größte unblutige Revolution des letzten Jahrhunderts. (Marthe Gosteli, Schweiz)

Foto: Konzertblumenstrauss

Dom Zeitz ❤️🎶 Orgel-Info

Eule Orgel Dom Zeitz

Heute erinnere ich an Daphne du Maurier, Schriftstellerin, 1907 geboren.

Neu: Orgel Info

Gabler Orgel Ochsenhausen Kloster

Reformation III

Frauen hatten eine wichtige Rolle bei der Umsetzung und Durchsetzung der Reformation. Sie verließen Klöster, heirateten und änderten das Alltagsleben zuhause. Währenddessen wurde die Luther-Melanchthon-Bibel geschrieben, aus dem Urtext übersetzt.

Das Leben Luthers klingt spannender als jeder Hollywood-Film. Gott hat einen Hang zum Dramatischen. Genau wie ich. Allein wie Luther jedes Mal auf den letzten Drücker gerettet wurde aus den Fängen der Hater – erinnert mich an die biblischen Geschichten um Josef, Mose, Ester, Jona… Gott liebt offenbar Dramatik. ❤️

Luther hat ganz Deutschland positiv verändert. Und das auch für alle Katholiken und alle Atheisten. Vorher war es in Deutschland nämlich sehr finster, männerdominant und dämonisch: Armut, Hexenverbrennung, Unbildung, Unterdrückung, Täuschung durch Ablassverkäufe, Machtstreben, Gier, Willkür in der Kirche bis in die höchsten Ränge… von den wirtschaftlich orientierten (gelinde gesagt) Kreuzzügen ganz zu schweigen.

Die Kernländer der Reformation – Deutschland und Skandinavien – sind exakt die beiden Gebiete, aus denen ich herkomme. Und mein Bereich ist der Ordo Ecclesiasticus. Ohne gleichförmige Zeremonien, sondern mannigfaltig und kreativ.

Neu:

Kulturkirche Frankfurt