Startseite Nach oben
Ann-Helena-Schlueter

Bach weiß, wie man Emotion entwickelt. (AHS)

12. Juli 2022: Bach Vlog AHS

Niemand weiß so gut wie Bach, wie Emotion in Musik entwickelt werden. Seine Textvertonungen sind bis heute ungetoppt, und das trotz Schubert und Clara Schumann. Wobei diese auch genial sind.

Hiddensee

Ich bin auf der Insel Hiddensee. Wir fuhren von Greifswald nach Schaprode auf Rügen und von dort mit der Fähre Weiße Flotte über den Ortsteil Neuendorf (bereits Hiddensee) zum Ortsteil Kloster über den Bodden. Das Wasser ist so flach, dass man in einer bestimmten Spur fahren muss, um nicht auf Grund zu gehen. Unzählige Schwäne gibt es hier, ca. 70 habe ich gezählt, aber es sind bestimmt mehr. Wir hatten tolle Sicht und konnten die drei Kirchen von Stralsund und die Rügener Brücke glasklar sehen von der Fähre aus. Auch Wind und Sonne perfekt. So gab es viele Segelboote, die vom Wind her schräg in der Kurve lagen, so wie Organistinnen vom Wind der Orgel her in der Kurve liegen. Die Segelboote folgten der Fähre.

Kloster auf Hiddensee

Hier auf Hiddensee im Ortsteil Kloster gibt es eine “Biologische Station Hiddensee” der Uni Greifswald – eine hübsche Anlage mit roten und blauen schwedischen Häuschen, also Holzhäuschen im schwedischen Stil für Doktoranden. Hier wohnen wir, ich im roten Bungalow. Man hat von hier einen großartigen Blick auf das Meer. Und zwar auf die offene Ostsee, nicht auf den Bodden.

Das offene Meer ist natürlich kein Vergleich mit dem Bodden. Es ist rau, wellig, brausend, wild. Die Wellen brechen sich an den aufgetürmten schwarzen Steinen. Ich liebe das offene Meer viel mehr als den Bodden oder den Sund. Die Leute baden hier nackt (= springen kurz ins kalte Wasser), auch wenn nirgends FKK steht.

Früher gab es hier in Kloster ein Zisterzienserkloster. Ein weiterer Ortsteil heißt Vitte (mit F gesprochen). Man kann auch von Stralsund nach Kloster fahren.

Hiddensee ist ein schönes Wort. Die Insel ist gar nicht so klein wie ich dachte. Man fährt von Rügen schon eine kleine Weile, ca. 30 Minuten oder mehr, und dann angekommen gibt es hier ein echtes Inselfeeling, keine Autos, so wie auf Langeoog, und es gibt einen Bäcker, einen kleinen Supermarkt, kleine Läden mit Kunst und Schmuck, Eis, eine Kartenlegerin mit Stimmanalyse (aha), Ferienwohnungen, Kutschen. Aber alles in Miniatur, wirklich klein. Zwergenformat. Hiddensee ist viel mehr Insel als Rügen. Es ist heimelig und sandig, und man hat die offene Ostsee. Die Kiefern duften. Es gibt Sanddorn. Auf den Dünen gibt es in den grünen Büschen einsame Plätze mit Bänken, von wo das Meer wunderbar zu sehen ist, der Sonnenuntergang, der langsam in die Ostsee sinkt und alles in Schönheit färbt. Man kann die Insel an einem Tag durchqueren, zu Fuß. Die meisten sind mit Rädern da.

Es gibt hier Zecken, Mücken und Schlangen (Kreuzotter). Aber begegnet sind mir bisher nur Mücken. Die Inselkirche ohne Turm ist sehr hübsch. Berühmt ist der große Leuchtturm.

Die kleine Insel Vilm ist ein Naturschutzgebiet. Früher sollen Politiker diese Insel für sich als Erholung genutzt haben. Die Insel Riems ist wohl ausschließlich für Virenforschung zu nutzen, und zwar für Tierforscher. Ich kenne einen von diesen. Die große Insel Rügen nicht mit Fehmarn verwechseln!

Bach

Ich singe gerade Bachs “Aus Liebe will mein Heiland sterben” aus der Matthäus-Passion. Ich habe eine ungewöhnlich hohe Stimme. Die Arie ist mit ihren unglaublichen Sprüngen und ihrer Chromatik so kreativ, berührend und textlich auf den Punkt gebracht, dass die Mozart-Aria Zerlina in Don Giovanni, die ich auch singe (so wunderbar sie ist und mit ihrem lieben Schluss – und gilt nicht Mozart bis heute als “das Wunderkind” schlechthin?) völlig abfällt im Vergleich zu Bachs Musik. Auch wenn manche diese Aussage vielleicht undifferenziert halten: Aber ich differenziere ja gerade: Es ist geradezu erschreckend, wie sehr sie abfällt. Von ihrer Tiefe, von ihrem Inhalt. Mozarts Musik ist wenig im Vergleich zu Bach. Wieviel weniger sind alle anderen im Vergleich zu Bach. Ich weiß, das ist eine harte Aussage, und an manchen Tagen sehe ich es nicht ganz so scharf wie heute.

Foto: Hiddensee (Kloster)

Heute erinnere ich an Ursula Schlenker.

Orgel Vlog AHS

8 Antworten auf “Bach weiß, wie man Emotion entwickelt. (AHS)”

  1. Rafael

    Wenn man sich mal diese lästernden Typen mal mit Profilbild anschaut: Gabriel Dessauer oder Manuel Rösle meine Güte, der Ukraine-Mildtäter (heuchel heuchel), der aber gleichzeitig um die Ecke lästert, dann ein Ralf-Thomas Lindner, meine Güte der postet sich mit schwarzen Kindern (heuchel heuchel) und lästert gleichzeitig um die Ecke, dann Barry Jordan, der schwarzen Kindern spendet und gleichzeitig lästert, dass sich die Balken biegen, ob er Kay Johannsen zum Lästern animiert? Gut dass AHS Kay Johannsen verlassen hat. dann Martin Schmitz, der alte Schnüffler, der überall seine Nase reinsteckt und wildfremde Leute anschreibt (dem ist nichts zu peinlich, selbst wenn die Leute ihn für komisch halten) – zu spenden hat er nichts, immer noch arbeitslos? und Benjamin Frensel, der verleumdet und der alles als homophobe Bedrohung bezeichnet, der nicht auf dem Zeitgeist ist. Dabei ist ganz klar, dass die Bibel schwules Ausleben aufs Schärfste verurteilt. Benjamin Frensel hält damit die Bibel für homophob? Alles Namen, die in der Hölle landen werden. Benjamin Frensel ist viel eher ein Frauenhasser. Was wohl da alles passiert ist in seiner Kindheit?

  2. Timmy Weigardt-Kropftopf

    Hält Benjamin Frensel Benjamin Otto die Bibel für homophob? Als gescheiterter Theologiestudent wird er die Bibel offenbar nicht gelesen haben. Anstatt für die Prüfung zu lernen, ist der alte Verleumder lieber am Lästern. Levitikus 18,22 – Analverkehr, wie ihn Benjamin Frensel betreibt, wird in der Bibel als Gräuel abgelehnt. “Du sollst nicht einem Mann beiwohnen wie man einer Frau beiwohnt, es ist ein Greuel.

  3. Lucas Kluck-Weigardt

    Ich gelte auch als Wunderkind. Ich spiele so schlecht Orgel, dass mich niemand mehr haben will. Deswegen belästige ich lieber Chormädels am Würzburger Dom. Die müssen doch meinem guten Aussehen und meinen Charme verfallen und mich lieben. Warum verstehen das meine Betreuer nicht?

  4. Andreas

    In Hiddensee ist es wirklich schön. Keine Spur von Finsternis oder abstürzenden, fliegenden Teppichen. Da ist es schön zu sein. Das Lügen-Lästermaul Barry Jordan in baldiger Rente, der nach all den Jahren in Magdeburg noch immer keine deutsche Grammatik und Rechtschreibung beherrscht, hat nichts anderes zu posten als Lästereien. Er hat wohl immer noch Laien-Schüler in Magdeburg und da seine uralten Gerüchte her. Der hat bis heute nichts mitbekommen, da er eben nichts anderes kennt als nur das hässliche kleine Ossi-Magdeburg, dass AHS in Magdeburg am Konservatorium gekündigt hat, weil das völlig unter ihrem Niveau war. Das war übrigens vor Ewigkeiten. Ob er jetzt den armen Kay Johannsen in sein Spinnennetz der Lästereien einbindet? Ich glaube, nur deswegen wurde der Kay Johannsen eingeladen. Ein Grund für Barry Jordan ihn auszuhorchen beim Essen

    • Steffen Seibert

      Ich glaube jedes Gerücht, das man mir zuträgt. Besonders wenn es von Barry Jordan kommt. Mein IQ reicht leider zu mehr nicht aus.

  5. Völkischer Beorgler Wilke

    Ganz schön überblasen im Bariton-Orgel- Wind, besser als unterzeckt . Von Vögeln gar nicht zu reden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.