Startseite Nach oben
annhelenaschlueter-Klavier-Pianistin

Ich wundre mich über jarnischt mehr (Otto Reutter)

8. Juli 2022: Greifswalder Bodden und südlicher Strelasund

Ich wundre mich über jarnischt mehr (Otto Reutter) Nicht Bernd Reuther.

Gesang

Ach, ich liebe die Königin der Nacht. Am besten gefällt mir Rita Streich. Die alten Aufnahmen. Da muss ich fast weinen, das gibt es auch auf youtube. Wer das hört, weiß, dass Frauenstimmen so viel brausender und emotionaler sind als Männerstimmen. Ich liebe diese Höhe und die Pfeiftöne, diese Wilde. “Die wilde Rache kocht in meinem Herzen”… und dann geht sie richtig ab, die gute Königin der Nacht. Beide Arien der Königin der Nacht gefallen mir, auch die erste, die ist fast noch schöner. Und ich habe die gleiche Höhe. Ja, ich übe das jetzt. Warum nicht? Ist einfach toll.

Hoffentlich fallen meine Nachbarn nicht in Ohnmacht. Wenn ich hier oben die Königin der Nacht bin mit allen Koloraturen.

Gestern war unter mir eine Party. Man hört einfach alles. Die Musik, die unten gehört wird, ist eine völlig andere als meine. Nacht-Arien. Ich müsste sie eigentlich nachts singen. Das käme sicher noch besser an. Nachts singt die Königin der Nacht ihre Nacht-Arien.

Die Königin der Nacht

Für Gesang braucht man viel Ruhe. Singen geht nicht über Schnelligkeit. Doris meint, ich sei eine Wassermännin mit sehr schnellen Reflexen.

Ich trage ja gern viel in meine Noten ein, egal, in welche. Einmal schrieb ich drüber “Nicht ruhelos”. Beata meinte, man würde bei solchen Sätzen “ruhelos” lesen, wegen dem limbischen System. ? Ich habe es gleich wieder durchgestrichen.

Interessant sind die drei Seligpreisungen von Volker Bräutigam. Ich dirigiere Petzold und Salmo 150. Mein Lieblingslied aber ist Uti var hage, ein schwedisches Volkslied von Hugo Alfvén. Ein Liebes-Sommer-Lied.

Ich bade auch gern im Sommer. Ich mische dann verschiedene Badeöle zusammen: Mandarine mit Cranberry und Rooibus und Hanf. Ich freue mich auf Ziethen, Anklam, Greifswalds Umgebung und Hiddensee.

Hier ist übrigens alles Caspar David Friedrich: Caspar David Friedrich Straße, Caspar David Friedrich Wald, Caspar David Friedrich Pfütze, Caspar David Friedrich Eis, Caspar David Friedrich Platz…

Foto: Würzburg

Heute erinnere ich an alle Journalistinnen, die ihr Leben einsetzen.

Kloster Eldena
Orgel Vlog

29 Antworten auf “Ich wundre mich über jarnischt mehr (Otto Reutter)”

  1. Habe jetzt deine Interviews in voller Länge gehört (vorher immer nur in Abschnitten). Kompliment dazu! Sehr schöne und gute Gedanken.
    Herzliche Grüße!

  2. Mathias Drucker

    Ist die Zauberflöte nicht furchtbar sexistisch? Darin finden sich Zeilen wie “Ein Weib tut wenig, plaudert viel” und “Bewahret euch vor Weibertücken:
    Dies ist des Bundes erste Pflicht!”
    Ganz abgesehen davon, dass der Mann (Sarastro) natürlich der Gute und die Frau (Königin der Nacht) die Böse ist!

    • Ann-Helena Schlüter

      Ja das stimmt. Ich bin auch bei weitem nicht so ein Mozart-Lover wie ein Bach-Lover.

  3. Ramoncek

    Jizzakh State Pedagogical Institute was founded in 26.07.1974.The name Abdulla Kadiriy was given on the basis of the decision of the Regional Council of Deputies of the Republic in 21.12.1989.

    Today, 524 professors and teachers work at Jizzakh State Pedagogical Institute. 19 of them are Doctors of Science and DSCs, 130 Candidates of Science and PhDs. The scientific potential is 27%, and today the Institute has 10 Faculties and 32 Departments. The average age of professors and teachers is 44 years.

    Besides, 27 bachelor directions (daytime) more than 8000 thousand and 11 bachelor directions (correspondence) 3361 students, 291 undergraduates of 18 Master Degree specialists, 9 base Doctoral students in 7 specialties and 10 Independent Researchers are studying at the University.

    In the last 3 years 3 textbooks, 25 monographs and 33 educational and methodological manuals were published at the Institute. In 2017, 4 Doctors (1 DSc and 3 PhDs), in 2018 14 doctors (2 DSCs and 12 PhDs) and in 2019 22 doctors (2 DSCs and 20 PhDs) were trained.

    In 2017, 5 people, in 2018, 1 person and in 2019, 6 winners of Republican Olympiads of science, 9 honored students, holders of “Brave son” and State Awards named after “Zulfiya” were prepared at this Institute . At present, 700 million sums of Innovative Projects are being implemented for 2019-2020. Research work is being carried out with 4 Research institutes and 5 Production Enterprises (55 mln.).

    The Institute pays great attention to International Cooperation. In particular, totally 16 international agreements were signed with Moscow State Pedagogical University, Bashkortostan State Pedagogical University, Bashkortostan State University, Russian Nuclear Research Scientific Center, Norwich (Great Britain), Shimkent University, INSHEA, Baranovichi State University, Tula State Pedagogical University, Taraz State Pedagogical Institute (Kazakhstan), St. Petersburg Botanical Research Institutes.

    At the same time, Jizzakh State Pedagogical Institute has acquired a new and modern appearance .

    According to the resolution of the President of the Republic of Uzbekistan “On measures for further development of the Higher Education System” dated to 20.04.2017 № PP-2909 and № PP-3507, reconstruction works were carried out in the main educational building located in the territory of Jizzakh State Pedagogical Institute located in Sharaf Rashidov street of Jizzakh city. In total, construction and repair work amounted to 47.301 billion soums.

    Reconstruction of the main educational building of Jizzakh State Pedagogical Institute, as well as the the design of the “Palace of Culture” building for capital repair, was prepared by “ARCHSTROY–PROJECT PLUS” LLC.

    Reconstruction and overhaul work was carried out by the contract enterprise of “Global Trans Construction Assembly” LLC on the basis of the order of the only customer engineering company under the Ministry of Higher and Secondary Specialized Education.

    Source:
    https://jspi.uz/
    [url=https://jspi.uz/]pedagogical institute[/url]

    Tags:
    pedagogical institute
    pedagogical Institute of CIS
    how do they study at a pedagogical institute
    pedagogical institute in Uzbekistan

  4. Für uns gibt es nur eine Königin der Nacht: Ann-Helena! Ein himmlisches, vor Schönheit strahlendes Wesen, dass sich gegen den Fürst der Finsternis, Barry Jordan, und seinem Teufelsgefolge Theising, Schmitz, Wintzen, Weigard, Kelber-Bender, Richter, Anschütz, Lytvishko, Klein, Bornheimer, Dessauer und Wilke behaupten muss. Und das macht sie mit Bravour!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.