Startseite Nach oben

Auf dem Zimmer…

1. Juni 2024:  … mach ich ein Nickerchen.  – Ist die deutsche Sprache nicht etwas seltsam. “Auf dem Zimmer” … “mach ich ein…” “Nickerchen” ??

Morgen fahre ich nach Rastenberg bei Erfurt zum Konzert in der ev. Coudray Kirche an der wundervollen Schulze Eule Orgel 1827/2024. Es regnet viel, aber die Autobahn wird hoffentlich nicht unter Wasser sein. Ich fahre mit Drop, meinem kleinen Beetle.

Ich bin jetzt umgezogen. Es ist noch viel zu tun, und alles ungewohnt, aber es gefällt mir schon sehr. Meine Hauptwerkorgel ist aufgestellt, und der Flügel kommt am Montag. Deswegen muss ich sehr früh morgens aus Rastenberg abfahren, vermutlich gegen 6 Uhr. Die wunderbare Steinway-Spedition aus München (ich habe immer das Wort “Expedition” im Kopf) bringt ihn mir, muss ja alles total versichert sein etc. und ich filme den Transport.

Nach dem Flügel-Abenteuer fahre ich zum Konzert nach Gouda, Holland, drei Tage.

Da ich Chorleitung liebe, studiere ich Master Chorleitung an der Folkwang Uni der Künste in Essen, eine wunderschöne Musikhochschule mit tollen Leuten; dies kann ich sehr gut mit meiner neuen Stelle verbinden.

https://sintjan.com/concerten_evenement/ann-helena-schluter/

5 Antworten auf “Auf dem Zimmer…”

  1. Lukas Eule

    Du bist genial auf YouTube liebe Ann und ich wäre sehr gern gekommen zum Orgelkonzert

  2. Lise Anneli Faust

    Ich klöppel Carillon das ist leichter als Orgel

    • Kuchensegen

      Oliver und Clausi und ich waren da. Baschti

    • Hans Bonfigt

      Ach der kleine Putzige. Die Mädels fallen alle in Ohnmacht.