Deine Augen

G-Dur
auf den Philippinen geschrieben
CD Com’Ann und Jeden Augenblick (Ballade)

Immer seh ich dich laufen,
doch mich hinter der Mauer
meines Herzens stehn und fauchen,
aber es ist dir nicht zu viel,
mich dauernd zu suchen,
zu sehn, wie ich weglauf vor dir.

Und heute sah ich Dich lächeln,
mir Zärtlichkeit und Sanftheit
emsig rüberfächeln.
Grad dann, wenn ich mich nicht mag,
magst du mich besonders,
stehst herzlich zu mir.

R:
Deine Augen haben mich noch nie verleugnet,
deine Augen wissen stets, wer ich bin.
Deine Augen haben mich noch nie verraten,
ich hab so was noch nie gesehn- außer bei dir.

Und immer seh ich dich warten,
in deiner Treue
mich nicht weit weg weichen lassen,
doch es ist dir nie zu viel,
mich freundlich zu locken,
bis ich Ja sag zu dir.

R:
Deine Augen haben mich noch nie vergessen,
deine Augen wissen stets, wo ich bin.
Deine Augen haben mich noch nie verlassen,
ich hab so was noch nie gesehn.

Never get to know you?

Ab-Major
written in Germany
CD Com’Ann cap-music

1. Whenever I am thinking of you, you hold me close.
Whenever I am dreaming of you, you touch me.
Why did you leave my ways, please stay with me.
Don’t walk away because I’m strong.

R:
Leave me, and you’ll never get to know me.
Leave me, and I’ll never get to know you.

2. I didn’t ask you to understand,
cause Your eyes seemed far away from my world.
Still I was fascinated of you,
Don’t run before I get the chance to love you.

Gesucht

A-Moll
in Ungarn geschrieben
CD Com’Ann

Ich hab Dich gesucht
in allen Bereichen des Lebens
und hab Dich gesucht
in allen Bereichen der Welt.

Wo bist Du zuhaus?
Wo legst Du Deinen Kopf hin?
Wofür schlägt Dein Herz?
Warum für mich?

Du hast mich gesucht
in allen Bereichen des Sehnens
und hast mich besucht
in allen Bereichen der Angst.

Was bewegt Dich so,
dass du jeden Tag
kommst und um mich wirbst?
Warum bist du für mich?

Lightning Bolt

D-Major
composed in Germany
CD Com’Ann

1. Every single breath of your heart was pain,
I didn’t even know what will remain.
I had this sense of falling, but I did not care.
I didn’t wait for anything at all.

But you crashed into my life like a lightning bolt,
You’ve seen me all the time and I didn’t know.
You talked into my heart with your power and strength,
and I could not be silent anymore.

2. Now everything is new, so different,
I feel your love and your patience.
I talk to you like to a friend,
I just started living and smiling.

B: You’ve taken me out of fear,
and in everything I’m close to you. (3x)

Grace

C-Major
composed in Germany
CD Com’Ann

1. Grace didn’t find glorious nations.
Grace found helpless fear.
Grace hasn’t found an obeying people,
but grace found you and me.

R:
Who restores what disgrace robbed?
The word of grace has picked me up.
And if I don’t know what to do:
The one restoring me restores you.

2. Grace didn’t find comforted women,
but grace found anger and pain.
Grace couldn’t find noble husbands,
but grace found me and you!

Für mich

F-Dur
in Deutschland geschrieben
CD Com’Ann, Ann-Helena & Band

1.
Und er hat alles getan für mich.
Und er hat alles getan für mich.

Gibt es was, das er nicht könnte?
Außer Lügen, Täuschen und Stehln?
Selbst Hassen ist ihm möglich,
all das Böse — unser Ziel zu verfehln.

2.
Und er hat alles getan für mich.
Und er hat alles getan für mich.

Gibt es was, das er nicht könnte?
Nicht Kontrolle, nicht Manipuliern.
Selbst Spotten ist ihm möglich,
über Reiche, die nach noch mehr Geld giern.

3.
Doch hat er alles getan, alles getan, was notwendig war,
er hat alles getan, alles getan, was notwendig war.

Gibt es was, das er nicht könnte?
Außer Zwingen, Betrügen, Nicht-Sein?
Auch Weinen ist ihm möglich,
für all die Menschen, die sich wegdrehn mit Nein.

4.
Gibt es was, das er nicht könnte?
Außer Abhauen und einfach gehn?
So viel Warten ist ihm möglich:
wenn ich aufgeb, die Liebe zu sehn.

Smile

Smile
CD Com’Ann
CD Jeden Augenblick

You open up a world of thoughts I didn’t know.
Could in that trouble be such a way to You?
Be such a way to You that I see You smile, smiling at me?
You’re givin me new eyes,
Your smile even brighter than ever.
How did I deserve Your love?
I come to You in agony to worship You again, You again.
How could I deserve Your love?
I come to You in longing to love you again, You.

Du hast mir eine Welt von Gedanken geöffnet, die ich vorher nicht kannte.
Kann Not wirklich ein Weg zu dir sein?
Ein solcher Weg, dass ich dich sogar lächeln sehe, mich anlächeln?
Du hast mir neue Augen gegeben,
dein Mich-Anlächeln leuchtender als je zuvor.
Wie verdiene ich deine Liebe?
Ich komme zu dir auch im Elend, um dich anzubeten.
Ich komme zu dir in meiner Sehnsucht, dich wieder zu lieben.

Overcome Song

Overcome Song
CD Com’Ann und CD Jeden Augenblick

Ev’ry hour, ev’ry day did You know, were not away,
did You see me with Your great joy.
Cause Your plans are not just for now, they are forevermore
for me to overcome all my giants!
And Your crown is big enough,
Your right hand is strong and tough,
knowing precisely why-who-when-what,
all those jungles open up,
cause in front of me is


Chorus: God Messiah, God is my father,
God of heavens, God is my lover,
Jesus, Doorway,
Spirit of Mercy, I believe You’ll carry me through!

All surrounded, fresh in touch
is Your church, and You paid much
that we can go on in Your ways.
And each one of us is worth it to You,
do we deserve that You cut free our futures from all those creepers?
You’re refection, You’re the ray,
beams of hope drive fears away,
press and love us out of despair.
Then please colour vainly works,
put to life that we see


Chorus: God Messiah, God is our fighter,
God of heavens, God is our helper,
Jesus, Alpha,
Spirit of Mercy, I believe You’ll carry us through!

Jede Stunde, jeden Tag hast du gekannt, warst nie fort,
hast mich mit großer Freude angesehen.
Denn deine Pläne sind nicht nur für jetzt, sondern für immer,
so dass ich Feinde und Giganten überwinden kann. Denn deine Macht und Krone sind stark genug.
Deine rechte Hand ist groß
und du weißt genau, wer-wann-wo-was,
und all diese Dschungel lichten sich,
denn vor mir bist du,


Chorus: Gott, Messias,
Gott der Himmel,
Jesus, Türöffner,
Geist der Gnade, ich glaube, du bringst mich durch!

Umgeben und frisch von dir berührt
ist deine Kirche, denn du hast viel für sie bezahlt,
dass sie in deinen Wegen gehen kann.
Und jede und jeder einzelne ist es dir wert.
Hätten wir es denn sonst verdient, dass du uns frei machst und uns los schneidest von all dem Bösen?
Du bist die Reflexion und du bist der Glanz
und deine Hoffnungsschimmer treiben jede Furcht fort.
Du drückst und liebst uns heraus aus Verzweiflung.
Dann malst du unsere vergeblichen Werke an,
tauchst sie in Leben, dass wir es alle sehen können:


Chorus: Denn du bist unser Kämpfer, unser Heiler,
Jesus, Alpha,
Geist der Gnade, du trägst uns durch!

Provided

Provided
composed in the US
CD Jeden Augenblick
G-Dur

He has provided in ev’ry possible way,
He didn’t forget you, don’t ever think He would.
He has provided, hey, don’t run away,
just run into His arms!
He did protect you in ev’ry possible way,
He didn’t let you, don’t ever think He would!
He did protect you in ev’ry possible way!

Chorus:
Oh, believe, He is the way, the truth, the life. (4x)

He has equipped you with all His passion and zeal,
and yes, He made you, so come on, babe, don’t hide,
cause He has armed you with His word and love,
He’s just waiting for you,
That He can draw you closer to His heart,
and He did hold you, He told you you are His love,
yes, He has drawn you way closer to His heart.

Chorus:
Oh, believe, He is the way, the truth, the life. (4x)

Er hat dich versorgt und sich gekümmert in aller erdenklichen Weise,
er hat dich nie vergessen, zieh nicht mal in Erwägung, er hätte jemals.
Er hat sich um alles gekümmert, renne nicht weg,
sondern vielmehr renne in seine Arme.
Er hat dich beschützt in jeder erdenklichen Art und Weise,
denk nie, er hätte dich nicht beschützt!
Er hat dich in jeder Weise immer beschützt!

Chorus:
Oh, glaub ihm, er ist der Weg, die Wahrheit und das Leben. (4x)

Er hat dich mit Leidenschaft und Kraft ausgestattet,
ja, der hat dich gemacht, also verstecke dich nicht,
denn er hat dich gestärkt mit Liebe und Kraft,
und nun wartet er auf dich,
dass er dich näher an sich heranziehen kann,
dass er dich halten und lieben kann,
ja, denn er hat dich immer näher an sein Herz gezogen.

How Can I Trust You

How can I trust you
CD Jeden Augenblick
CD Com’Ann

Waves of endless fighting frightened me today,
I was very striving, hoping that they may
understand my feelings, crushed inside my heart
and bleeding out of many wounds —
but they have been hard.

Shippering confused through cold and lonely nights,
wrestling with You, God, I didn’t understand Your mind,
struggling with Your word and fleeing from Your face
to all my hiding places, but they’ve been destroyed by You.

Chorus:
How can I trust You, Lord, and give ev’rything away?
How can I trust You, Lord, and give ev’rything away?
How can I trust You, Lord, and give ev’rthing to You?

But then it did occured me that You’ve been always there,
keeping all Your promises, and with amazing care
You asked me all Your questions deep inside my soul
and quietly You tenderised my hardness and made me whole.

You whispered in my breathing: Hey, my little child,
do You think I’m blind? But I am dangerous and wild.
I have not forgotten all my dreams and ways,
but rely on me because the War is My Case.

Chorus:
That is why I trust You, Lord, and give ev’rything to You.
That is why I trust You, Lord, and give ev’rything to You.
That is why I trust You, Lord, and give ev’rything to You.

How can I? How could I? I cannot, but You can. I cannot, how could I? But You do.
That is why… because the War is Your case.

Wogen von endlosem Streiten erschrecken mich heute.
Ich war sehr bemüht, dass sie verstehen
meine Gefühle, zerbrochen in mir, und blutend aus vielen Wunden —
aber sie waren hart.

Verloren in der einsamen Nacht,
so kämpfte ich mit dir, Gott, denn ich verstand dich nicht,
ringend mit deinem Wort, fliehend vor deinem Gesicht
zu allen meinen früheren Verstecken, die es nicht mehr gab, zerstört durch dich.

Chorus:
Wie kann ich dir vertrauen, Herr, und alles aufgeben?
Wie kann ich dir vertrauen, Herr, und dir alles geben?

Und dann ging mir auf, dass du immer für mich da warst,
alle deine Versprechen gehalten hast, und du fragst mich tief in mir, in meiner Seele,
und ganz ruhig hast du meine Härte aufgeweicht und mich Stück für Stück ganz gemacht.

Du flüsterst in mein Atmen: Hey, mein kleines Kind,
glaubst du, ich bin blind? Nein, ich bin gefährlich und wild. Ich habe nicht vergessen deine Träume und Wünsche. Aber gib sie mir,
denn dieser Kampf ist meine Angelegenheit.

Aber wie kann ich dir vertrauen? Warum sollte ich dir vertrauen?
Ich weiß warum .. weil dieser Krieg deine Sache ist.