Startseite Nach oben

Klais Seifert Orgel St. Suitbertus Kirche Düsseldorf Bilk

kath. Pfarrkirche

Orgelbauer:

Johannes Klais Opus 1039 / Seifert

Baujahr:

1958 / 2017 / 2017

Datum des Erstbesuchs:

2024

Disposition und Spielhilfen

Große wunderbare, elektropneumatische Klais Seifert Orgel St. Suitbertus Düsseldorf Bilk, 3 M, 47 R, Kegelladen, neue Setzeranlage, Walze programmierbar, Schweller

Die Trakturen sind elektrisch. Freier, schöner Spieltisch, Blick auf den Altar und bunten Fenster, hoch oben auf der Westempore.

2017 wurde die Orgel durch die Orgelbaufirma Romanus Seifert & Sohn, Kevelaer für über 230.000 € komplett überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht, grundlegend umintoniert und auf den Kirchenraum angepasst, Register ersetzt und ergänzt, die Winddrücke erhöht, mit neuem, leistungsfähigeren Motor sowie einem neuen fahrbaren Spieltisch mit elektronischer Steuerung versehen.

Zuvor hatte Willi Peter die Winddrücke extrem gedrosselt, was teilweise zu schrill neobarockem Klang geführt hat. Nun ist der Klang warm, rund, grundtönig, mit wunderbarem Pedal.

Normalkoppeln

II/I, III/I, III/II, I/P, II/P, III/P

Suboktavkoppeln

III/I, III/II, III/III

Superoktavkoppel

II/I, III/I, III/II, III/III, I/P, II/P, III/P

HW I

Principal 16′

Octave 8′

Offenflöte 8′

Gambe 8′

Lieblich Gedackt 8′

Octave 4′

Rohrflöte 4′

Nasard 22/3

Hohlflöte 2’

Mixtur 4f 11/3

Trompete 16′

Trompete 8’

OW II

Bordun 16′

Principal 8′

Rohrflöte 8′

Octave 4′

Blockflöte 4′

Gemshorn 2′

Sifflöte 11/3

Sesquialter 2f 22/3

Scharff 3-4f 11/3

Fagott 16′

Schalmey 8′

Krummhorn 8′

Zink 4’

SW III

Bordunalflöte 8′

Salicional 8′

Schwebung 8′

Quintadena 8′

Principal 4′

Querflöte 4′

Schwegel 2′

Mixtur 3f 1′

Horn 8′

Oboe 8′

Tremolo

Pedal

Untersatz 32′

Principal 16′

Subbass 16′

Zartbass 16′ (Transm. I)

Octavbass 8′

Gedecktbass 8′

Choralbass 4′

Bassflöte 4′

Contraposaune 32′

Posaune 16′

Trompete 8′

Klarine 4′

Neu

Ein echter 32-Fuß im Pedal

Die große Kirche mit größter Orgel und größtem Geläut der Umgebung wird von der KHG gemietet, die sich sehr um Studierende kümmern, was eine tolle Arbeit ist, weder Orgel noch Glocken verwenden. Aber es ist eine gute Zusammenarbeit. Unten gibt es auch einen lieben Kawai Flügel.

Klang und Akustik

Brillante, hohe Akustik, kein wilder Nachhall, gut zu steuern. Schöne Klangfarben, bewusst schwergängig im ersten Manual.

Persönliche Note

Es ist sehr schön, hier zu spielen.

Zur Kirchgemeinschaft gehören auch die Seifert-Orgeln in St. Bonifatius Düsseldorf Bilk, Seifert Orgel Kirche Schmerzhafte Mutter in Düsseldorf Flehe, Krell Orgel in der ältesten Kirche Düsseldorfs Alt St. Martin, Seifert Orgel St. Blasius Düsseldorf Hamm, Klais Orgel Stoffeler Kapelle Düsseldorf, Klais Seifert Orgel St. Suitbertus Düsseldorf und die Rochus-Kapelle.

Die Links zu all den Kirchen lauten:

https://www.ann-helena.de/orgelinformation/orgel-stoffeler-kapelle-duesseldorf/

 

https://www.ann-helena.de/orgelinformation/seifert-orgel-st-bonifatius-kirche-duesseldorf/

 

https://www.ann-helena.de/orgelinformation/seifert-orgel-st-blasius-duesseldorf-hamm/

 

https://www.ann-helena.de/orgelinformation/klais-seifert-st-suitbertus-duesseldorf/

 

https://www.ann-helena.de/orgelinformation/oberlinger-orgel-st-ludger-duesseldorf/

 

https://www.ann-helena.de/orgelinformation/krell-orgel-alt-st-martin-kirche-duesseldorf-aelteste-kirche-duesseldorfs/

 

https://www.ann-helena.de/orgelinformation/seifert-orgel-kirche-schmerzreiche-mutter-duesseldorf/


2 Antworten auf “Klais Seifert Orgel St. Suitbertus Kirche Düsseldorf Bilk”

  1. Jörg Mührmann

    Vielen Dank für die Erläuterungen, eine prächtige Orgel durch dich gut eingefangen und präsentiert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.