BACH – Goldberg-Variationen (CD PianoLyrik), Bonus Chopin, Beethoven

15,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
(4 Kundenrezensionen)

Debüt-Solo-Album, Bach, Beethoven, Chopin, eigene Werke

Noten im Shop

Saal Hochschule für Musik HfM Würzburg

Tonmeister: Andreas Claus, Jürgen Rummel

Vorwort: Martin Zenck (Universität Würzburg und Bamberg)

Vorwort: Christoph Bossert (Hochschule für Musik Würzburg), Walter Cosand (Arizona State University)

Steinway B, cap-music- Verlag Altensteig

auch mp3s zu Einzeltracks

Beschreibung

Bach Goldberg-Variationen, Chopin und Beethoven, eingespielt am Steinway B-Flügel im Kammermusiksaal der Hochschule für Musik Würzburg. Mit Erklärungen zum Werk im Inlet von Martin Zenck (Universität Würzburg), Christoph Bossert (Hochschule für Musik Würzburg).

Beethoven Waldstein Sonate
Klavier Improvisationen,
Chopin Balladen und Etuden
Skriabin Etude Dis-Moll
Bach Goldberg-Variationen

eigene Werke

“PianoLyrik mit der Pianistin Ann-Helena Schlüter macht Lust auf mehr. Ihre Art der Interpretation der Bach Goldberg Variationen ist so überzeugend, dass man nicht anders kann, als fasziniert zuzuhören. Sie weckt das gesamte Gefühlsspektrum von zart, heiter, bestimmt, leicht, einfühlsam, melancholisch. Stets hoch professionell und zu keinem Zeitpunkt nur technisch wirkend. In ihren Improvisationen legt sie ihre eigenen Gefühle vertrauensvoll in die Herzen des Zuhörers und entführt ihn somit in dessen eigenes Inneres.”
(J. Frank, Kultur- und Bildungsagentur)

ISBN 4045027036317

 



Weiter zu den MP3-Downloads

Zusätzliche Information

Größe 14,2 × 12,4 × 1 cm
Option

,

4 Bewertungen für BACH – Goldberg-Variationen (CD PianoLyrik), Bonus Chopin, Beethoven

  1. Maximilian Nicolaus (Verifizierter Besitzer)

    Danke für die perfekte Kunst

  2. Andreas Friedrich (Verifizierter Besitzer)

    Die verspielte und zugleich gefühlsbetonte kraftvolle Darbietung der einzelnen Stücke durch die deutsch-schwedische Pianistin Ann-Helena Schlüter gestalten die CD zu einem besonderen Musikerlebnis.

  3. Andreas Friedrich (Verifizierter Besitzer)

    Allein schon das gelungene Cover lädt zum Anhören und Genießen ein -ein verträumter Engel der sich und seine künstlerische Meisterschaft mit seiner Musik zeigen möchte: Ein flatternder Schmetterling, eine anmutig tanzende Primaballerina, ein fröhlich herumtollendes Kind, ein auf und ab hüpfender roter Gummiball, ein den Sonnenuntergang betrachtendes verliebtes Pärchen. Die angeschlagenen Töne versprühen Lebensfreude und Nachdenklichkeit. Der Pianistin gelingt es hervorragend die verschiedenartigen Stimmungen und Gefühle im Wechsel zwischen kraftvollen, lauten und dann wieder besinnlichen, einfühlsamen Tönen ihrem Instrument zu entlocken. Sie interpretiert die einzelnen Stücke so meisterhaft, dass man gar nicht bemerkt, wie die Zeit dahinfliegt. Pianolyrik gespielt von Ann-Helena – ein musikalischer Traum der sich als Lebensgefühl zeigt.

  4. Bartho J. (Verifizierter Besitzer)

    Tolle CD mit hochwertigem Cover. Inspirierende Musik genau richtig auch für einen lauen Sommerabend…

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.