Startseite Nach oben

Weigle Orgel Stadtkirche Heiligenhafen

ev. Stadtkirche Heiligenhafen

Orgelbauer:

Weigle

Baujahr:

1974

Datum des Erstbesuchs:

2020

Disposition und Spielhilfen

Schleswig-Holstein, am Meer, wunderschöne Meeres-Stadt an der Ostsee mit Strand, Fisch, See, Boje Fehmarn, Fisch-Restaurants und Hafen, wunderbarer Luft, östliche Spitze der Halbinsel, Konzerte 2020. Hübsche, helle Kirche voller Segelschiffe, Kerzen, Kronleuchter, historischer Prospekt aus dem 16. Jahrhundert, 2 Manuale, 29 Register. Kleine, aber feine, weiße Orgel auf grüner, runder Empore aus Holz, samtige Akustik, bunte Glasfenster. Die Kirche mit Glockenturm und schwarzem Dach steht in einem schönen Garten mit alten Bäumen.

Hauptwerk

1 Bourdon 16‘

2 Prinzipal 8‘

3 Gemshorn 8‘

4 Oktave 4‘

5 Hohlflöte 4‘

6 Nasat 2  2 / 3‘

7 Oktave 2‘

8 Waldflöte 2‘

9 Mixtur 4-6 fach 1  1 / 3‘

10 Zimbel 3 fach 1  1 / 2‘

11 Trompete 8‘

Tremulant

Pedal

21 Subbass 16‘

22 Prinzipal 8‘

23 Spitzgamba 8‘

24 Dolkan 4‘

25 Rohrpommer 4‘

26 Flöte 2‘

27 Hintersatz 3 fach 2  2 / 3‘

28 Posaune 16‘

29 Trompete 4‘

 

Schwellwerk

12 Grobgedackt 8‘

13 Quintatön 8‘

14 Prinzipal 4‘

15 Rohrflöte 4‘

16 Oktave 2‘

17 Sifflöte 1  1 / 3‘

18 Sesquialter 2 fach

19 Scharf 4 fach 1‘

20 Krummhorn 8‘

Tremulant

Koppeln

II/I , I/P , II/P

Spielhilfen

zwei freie Kombinationen

Pedalkombination

Zungen ab

Walze

Klang und Akustik

Raumfüllend und voll

Persönliche Note

Schöne Konzerte mit Presse und angenehmer Entspannung auf Rügen, ca 15o km entfernt (Luftlinie), Lübeck und Fehmarn.


Eine Antwort auf “Weigle Orgel Stadtkirche Heiligenhafen”

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.