Startseite Nach oben

Wagner Orgel Bad Blankenburg

ev. Stadtkirche St. Nicolai, Thüringen

Orgelbauer:

Gebr. Wagner

Baujahr:

1753

Datum des Erstbesuchs:

2015

Disposition und Spielhilfen

Wagner Orgel Bad Blankenburg

Gebrüder Wagner aus Schmiedefeld, 21 Register, 3 M, an der Westwand hier in Saalfeld Thüringen

Hauptwerk
Pedal
Oberwerke

HW

Hohlflöte 8`

Prinzipal 8`

Flöte dolce 4`

Oktave 4`

Quinte 2 2/3`

Oktave 2`

Mixture 3 – 4 fach

 

Pedal

Subbaß 16`

Violon 16`

Baßflöte 8`

Oktavebaß 8`

Choralbaß 4`

Waldflöte 2

Koppeln

 

OW

Zartgeige 8`

Gedackt 8`

Prinzipal 4`

Blockflöte 4`

Waldflöte 2`

Sissquinte 1 1/3`

Terz 1 3/5`

Cymbel 3 fach

Die Orgel wird bis 2024 restauriert

Klang und Akustik

Sehr schöne, kleine, süffige Orgel, an der ich mehrfach konzertiert habe

Persönliche Note

Ich spielte hier Klavier- und Orgelkonzerte. Eine schöne Kirche mit 3 Glocken und großem Turm. Eine sehr hübsche Stadt. Das Altarkreuz aus der Heidecksburg. Schöne Konzerte ebenfalls in der Stadthalle und bei der Allianzkonferenz


2 Antworten auf “Wagner Orgel Bad Blankenburg”

  1. Roland Breuer

    Die Musik spielte sich bei der Orgel beeindruckend, starke Bilder der Künstlerin, mehr Videos bitte, der Klang muss wunderschön sein

  2. Andreas Friedrich

    Diese Informationen wecken mein Interesse, diese Stadt, Kirche und Orgel persönlich zu erleben. Danke an AHS. Es ist eine Ehre, dies alles zu lesen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert