Startseite Nach oben
Stumm-Orgel-Merxheim

Stumm Orgel Merxheim/Nahe

ev. Kirche, Hunsrück (1874)

Orgelbauer:

Carl Stumm

Baujahr:

1886

Datum des Erstbesuchs:

August 2022

Disposition und Spielhilfen

Romantische Stumm Orgel Merxheim, Hunsrück, Rheinland

Westempore, 1 M, linksspielig, typisch Stummsche Zungenregister. Die Orgel wird von Rainer Müller betreut.

Der Ort besitzt die Werkstatt von Orgelbau Müller.

I Hauptwerk Pedal
Principal 8’Gedeckt 8′

Viola di Gamba 8′

Octav 4′

Floete 4′

Mixtur 22/3

Subbaß 16’Principalbaß 8′

Stumm Orgeln:

Bad Sobernheim

Meisenheim

Simmern

Merxheim

Treis

Sulzbach

Rhaunen

Ober Kostenz

Merxheim

Karden

Altweidelbach

Prospekte in Saarbrücken und St. Wendel

Klang und Akustik

Samtig trockene Akustik

Persönliche Note

Es war sehr schön, hier zu spielen.


Eine Antwort auf “Stumm Orgel Merxheim/Nahe”

  1. Andreas Friedrich

    1a Bilder und interessant erklärt. Das Spiel war bestimmt sehr klangvoll und anspruchsvoll. Sehr schöne Pfarrkirche!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert