Startseite Nach oben

Steinmeyer und Sandtner Orgel Spitalkirche Heilig Geist Rothenburg/Tauber

ev. Spitalkirche Heilig Geist Rothenburg o d Tauber

Orgelbauer:

G.F. Steinmeyer op. 46

Baujahr:

1864

Datum des Erstbesuchs:

22. Oktober 2021

Disposition und Spielhilfen

G.F. Steinmeyer Orgel Oettingen, ev. Spitalkirche Hl. Geist Rothenburg o.T., 2 M, cis und d fehlen im Pedal, leichtgängig. Sandtner Truhenorgel unten 

Manual I

01​ Prinzipal 8‘

02​ Tibia​ 8‘

03​ Gambe 8‘

04​ Oktave 4‘

05​ Oktave​ 2‘

06​ Mixtur 2 2/3‘

Manual II

07​ Gegenprinzipal 8‘

08​ Gedackt​ 8‘

09​ Salicional​ 8‘

10​ Fugara​ 4‘

Pedal

11​ Subbaß​ 16‘

12​ Violonbaß​ 16‘

13​ Oktavbaß​ 8‘

Koppeln

II / I ; I / P

Mechanische Kegellade

Rückführung der Steinmeyer Orgel 2001.

Truhenorgel Sandtner unten 1978 op. 69 –

91541 Rothenburg ob der Tauber, Franken:
Sandtner Truhenorgel  mit sechs Registern auf zwei Manualen und Pedal (Zunge im 2. M nicht wegnehmbar).

Klang und Akustik

Warmer Klang, romantische Orgel, Abendmusik Orgel trifft Streicher

Persönliche Note

Heute hatte ich die Probe mit dem wunderschönen Händel F-Dur Konzert op. 13 mit Collegium Musicum Rothenburg Orchester an der schönen Sandtner Truhenorgel 1978 op. 69 (2 M) in der ev. Spitalkirche Heilig Geist (1280) in Rothenburg/Tauber, Franken, mit Ernst Schülke und Alida Bauer. Und Mozart Church Sonatas. Oben spielte ich auch die große Steinmeyer 1864 Nr. 46, romantische, oben an der Decke, Registerzüge wie Zigarren. Schöne Akustik. Der Taufstein von 1625, Kruzifixus 1430, Grabmal 1317. Das Konzert am 29.10.21 war sehr schön.

Rothenburg ist eine wunderschöne Stadt. Wir aßen danach sehr gut in Rhodos am Spitalhof, kann ich nur empfehlen. Lachs. Ich kam aus Sachsen-Anhalt, und die Autobahnen waren vollgestopft. Stau.


Eine Antwort auf “Steinmeyer und Sandtner Orgel Spitalkirche Heilig Geist Rothenburg/Tauber”

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.