Startseite Nach oben

Spanische Barockorgel HfM Mainz Joaquin Lois

Mainz

Orgelbauer:

Joaquin Lois, Tordesillas

Baujahr:

2014

Datum des Erstbesuchs:

2020

Disposition und Spielhilfen

Spanische Barockorgel HfM Mainz Joaquin Lois

Die hübsche bunte Orgel im Saal kopiert das „Goldenen Zeitalters Spaniens“ (16. bis 18. Jahrhundert). Der Orgelbauer Joaquin Lois, Tordesillas, Kastilien, erbaute die Orgel detailgetreu, mit Seil, Stummelpedal, kurzer Oktave und geteiltem Manual (Ebenholz), spanische Trompeten. Arbeit mit den Oberschenkeln als Musikerin.

Spanische Barockorgel HfM Mainz

Klang und Akustik

Samtig trockene Akustik, so auch die Goll-Orgel gegenüber.

Persönliche Note

Die Orgel erinnert mich an die schönen spanische Orgel in Hannover.


Eine Antwort auf “Spanische Barockorgel HfM Mainz Joaquin Lois”

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.