Startseite Nach oben
St-kilian-Suhl

Schuke Orgel St. Kilian Suhl

kath. St. Kilian (1882)

Orgelbauer:

Schuke

Baujahr:

1960

Datum des Erstbesuchs:

2020

Disposition und Spielhilfen

Schuke Orgel St. Kilian Suhl, fränkischer Teil Thüringens

Pedal

Subbaß 16

Rohrflöte 8

Prinzipal 4

Blockflöte 2

Scharf 3-4 fach

Freie Vorbereitung

Koppeln

OW mit HW

OW mit Pedal

HW mit Pedal

Hauptwerk

Prinzipal 8

Rohrflöte 8

Prinzipal 4

Rohrflöte 4

Mixtur

Oberwerk

Rohrflöte 8

Feldflöte 2

Terzquint

Tremulant

Orgel St. Kilian Suhl

Klang und Akustik

Kleine Kirche mit hübscher trockener Akustik

Persönliche Note

Die Orgel steht auf der Westempore mit seitlichem Spieltisch. Orgelfahrt Thüringen Tag 3: St. Kilian Suhl, St. Blasii Zella (Rommel Orgel), Kreuzkirche Suhl (Köhler Orgel), St. Magdalena Mehlis (Knauf Orgel), Marienkirche Suhl (Jehmlich), Orgelfahrt Thüringen: Meiningen, Rohr, Zella Mehlis, Suhl, Walldorf… Es war schön, hier zu konzertieren.


2 Antworten auf “Schuke Orgel St. Kilian Suhl”

  1. Andreas Friedrich

    Prachtvoll und einzigartig. Klasse! Diese Schuke Orgeln sind immer ein Highlight

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.