Startseite Nach oben
Kirche-Rottenbauer-Wuerzburg

Weiß Orgel St. Josef der Bräutigam Würzburg Rottenbauer (Weiss Orgel)

kath. St. Josef, Pfarrgemeinschaft Joseba

Orgelbauer:

Orgelbau-Anstalt G. Weiß (Zellingen/Main)

Baujahr:

1962

Datum des Erstbesuchs:

2022

Disposition und Spielhilfen

Pneumatische romantische Weiss Orgel St. Josef der Bräutigam in Würzburg Rottenbauer: Orgelbau-Anstalt G. Weiß (Zellingen/Main)

2 M.
Fränkischer Orgelbauer ❤️ Es ist meine dritte Weiß-Orgel. Freier Spieltisch, rechts. Große helle Kirche, wunderbare Akustik.

Anbei die Disposition, zum ersten Mal im Netz

II Oberwerk

7 Gedeckt 8

8 Zart-Geige 8

9 Sing-Prinzipal 4

10 Blockflöte 4

11 Nasat 2 2/3

12 Oktave 2

13 Scharf 1 3fach

Koppeln und Pedal 2

Schweller-Walze

Pedalk. I

Pedalk. II

Pedal 2 (freie Kombination)

Zartbass 16

Subbass 16

Oktavb. 8

Choralb. 4

I Hauptwerk

1 Prinzipal 8

2 Rohrflöte 8

3 Oktave 4

4 Gemshorn 4

5 Nachthorn 2

6 Mixtur 1 1/3  4fach

Pedal

18 Zartbass 16

19 Subbass 16

20 Oktavbass 8

21 Choralbass 4

Spielhilfen

Handreg. an

Fr. Komb.

Ausl.

Tutti

Cresc. an

Pedal 2

Manualkoppel II an I als Tritt (rechts), ebenso beide Pedalkoppeln

Weiss Orgel St. Josef der Bräutigam Würzburg Rottenbauer

Klang und Akustik

Grosse schöne Akustik, sehr schöne romantische Orgel mit Schweller-Walze. Große schöne Deckengemälde auch oberhalb der Orgel. Manche Pfeifen stehen hinter einem Gitter, was ich so noch nie gesehen habe.

Persönliche Note

Kircheninnenraum mit  Neugestaltung durch Kunstmaler Eulogius Böhler aus Würzburg: Deckengemälde mit der Familie, die Medaillons mit Männern verziert. Viel ökumenische Zusammenarbeit.

Erstaunlich ist, dass bisher noch niemand diese tolle Orgel portraitiert hat.


Eine Antwort auf “Weiß Orgel St. Josef der Bräutigam Würzburg Rottenbauer (Weiss Orgel)”

  1. Andreas Friedrich

    Imposant gestaltete Bilder und Orgel – künstlerisch sehr wertvoll und ansehenswert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.