Startseite Nach oben

Orgel Griebenow bei Greifswald

ev. Schlosskapelle Griebenow, Pommern

Baujahr:

1650

Datum des Erstbesuchs:

2022

Disposition und Spielhilfen

Das Positiv wurde gebaut um 1650 in Schweden für Schloss Griebenow, vorgenommen wurde im Lauf der Zeit eine Verkürzung der Pfeifen zur Anpassung des Stimmtons – akut vom Holzwurm befallen, wurde eine dringende Komplettsanierung nötig., Ersatz für nicht mehr sprechender Pfeifen

Hauptwerk II C-c3

1 Gedackt 8‘

2 Flöte 4‘


2 Antworten auf “Orgel Griebenow bei Greifswald”

  1. Alexander Abs

    Es ist mehr als erfreulich, daß solche Orgelpositive noch existieren.. nicht zuletzt auch, weil wir uns dadurch einen hinreichenden Eindruck davon machen können, wie eine Menge für Tasteninstrumente geschriebener Musik damals geklungen hat! Und dieses Positiv hat in der Tat einen warmen, zu Herzen gehenden Klang.

  2. Andreas Friedrich

    Was für tolle Aufnahmen, eine super Orgel-Info-Seite. Ich wünsche mir, dieses Kleinod von Ann-Helena persönlich gezeigt zu bekommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.