Startseite Nach oben

Ladegast Orgel Kreuzkirche Suhl, Thüringen (kleinste Ladegast)

ev. Kreuzkirche, Kapelle Winterkirche, Thüringen

Orgelbauer:

Friedrich Ladegast

Baujahr:

1850

Datum des Erstbesuchs:

2021

Disposition und Spielhilfen

Ladegast Orgel Suhl, Thüringen (kleinste Ladegast)

Gelbe große Barockkirche in Thüringen; unten in der Winterkirche steht die kleine, edle Ladegast Orgel, oben drüber die große Eilertus Köhler Orgel. Ladegasts kleinste Orgel. In der Winterkirche.

Restaurierung durch Orgelbau Hoffmann & Schindler 2020.

Disposition Reihenfolge vom Prospekt aus gesehen:

Manual C-d”’

Principal 4′

Gambe 8′

Octave 2′

Flöte major 8′

Flöte amabile 8′

Pedalwerk C-d’

Subbaß 16′

Ladegast Orgel Suhl (kleinste Ladegast Orgel)

Klang und Akustik

Wunderhübsche Orgel und Klang, warm, berührend, elegant

Persönliche Note

Wunderschöne und gepflegte Ladegast Orgel, direkt unter der Köhler-Orgel, meine zehnte Ladegast: Gambe 8, Flöte major 8, Flöte amabile 8, Principal 4, Octave 2, Subbass 16 (später, angehängtes Pedal)


2 Antworten auf “Ladegast Orgel Kreuzkirche Suhl, Thüringen (kleinste Ladegast)”

  1. Andreas Friedrich

    Sehr schöne Ladegastorgel, erinnert mich an die im Goethe Gymnasium in Weißenfels,deiner 19., hier zwar in braunen Tönen, aber dennoch top. Mir gefallen die Bilder von der Kirche.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert