Steinmann Orgel Ibbenbüren

in ev. Christuskirche

Orgelbauer:

Steinmann (Vlotho)

Baujahr:

1972

Datum des Erstbesuchs:

10. Oktober 2021

Disposition und Spielhilfen

Steinmann Orgel (1972, Vlotho) in Ibbenbüren, Westfalen, NRW (ca. 35 km von Osnabrück).

Dank an Erich Stoffers und Christian Schauerte.

Es gibt auch ein Klavier.

Manual I  C – g ‘‘‘ 

 

1​ Prinzipal  8  ‘

2​ Spillflöte  8  ‘

 3​ Oktave  4  ‘

 4​ Gemshorn  4  

 5​ Oktave  2  ‘

 6​ Sesquialtera  2 fach

 7​ Mixtur   5 fach1   1  /  3  ‘

 8​ Trompete

Tremulant

 

Unterwerk II  C – g ‘’’ 

 

 9​ Holzgedackt  8  ‘

10​ Prinzipal  4  ‘

11​ Rohrflöte  4  ‘

12​ Waldflöte  2  ‘

13​ Aliquot  2 fach

14​ Oktave  1  ‘

15​ Scharff  4 fach

16​ Vox humana  8  ‘

Pedal C – f  

 

17​ Subbass 16  ‘

18​ Prinzipal  8  ‘

19​ Pommer  8  ‘

20​ Oktav  4  ‘

21​ Nachthorn  2  ‘

22​ Rauschbass  3 fach 2   2  /  3  ‘

23​ Posaune 16  ‘

24​ Clarine  4  ‘

Koppeln:

zweimal frei kombinierbar, eine freie Pedalkombination

Spielhilfen:

mechanische Spieltraktur

elektrische Registertraktur

 

Klang & Akustik

Die Ebenerdigkeit hebt den Hall der hellen, edlen, emporenlosen Kirche voll moderner Kunstwerke gut auf. Brillanter Klang. J. S. Bach – Trio-Sonate d-Moll, Steinmann Orgel Christuskirche Ibbenbüren, NRW, Westfalen, AHS

Persönliche Note

Dann fuhren wir nach Ibbenbüren zur ev. Christuskirche, zu meiner ersten Steinmann-Orgel (1972) (2 M), ebenerdig, hoch. „Evangelische Kreienbrink Westfalens“. Sie ist angeblich neobarock, aber ich stufe eine Orgel erst mal nicht ein, sondern lasse sie atmen, und vieles ist eine Frage der Registrierung und das Schwingen in der Akustik. Eine hohe Kirche ohne Emporen, flirrender Nachhall. Der Kantor war auch dabei, ein sehr netter. Erich war hier lange angestellt. Er wohnte hier in Ibbenbüren mit meiner Mama.

Kommentare:

4 Antworten auf “Steinmann Orgel Ibbenbüren”

  1. Maximilian Nicolaus

    Ein gelungener Guide Orgue, vielerlei Sterne verdient, appetitanregend, fürs Auge und das Ohr, kenntnisreich detailliert, vom Fach aus Organistinnenperspektive mit Herz für Orgelbau und Intonateure. Asl Mahnung für Kirchenherren, Architekten und röhrende Platzhirsche.

  2. Es war ein wunderbares Erlebnis, diese neue Steinmann Orgel aus OWL (Vlotho – Ostwestfalen-Lippe) in der Evangelischen Christuskirche von Ibbenbüren (Tecklenburger Land, NRW) begutachten zu können und die enorme Klangfülle dieser Orgel erlebt zu haben. Ein Besuch dieser wunderbaren Kirche mit der Steinmann-Orgel in Ibbenbüren ruft nach einer Wiederholung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.