8. Oktober 2021

Charme ersetzt keinen Charakter. (AHS) 

Es war wieder eine Top-Stunde bei Kay Johannsen mit Liszt. Es macht immer Spaß an der Mühleisen in Stuttgart. Und über Artikulation zu reden. Vorher durfte ich die hübsche Diethelm Berner Orgel (1980, Stuttgart) in der Schlosskirche des alten Schlosses Stuttgart (Landesmuseum Württemberg) bei der Stiftskirche (Stiftsmusik) spielen. Sie wird jedoch bald ausgetauscht werden.
Es waren viele Türen und Gänge, bis ich die Orgelempore fand (kleines Labyrinth). Aber wer kann mich stoppen, wenn ich eine Orgel suche? Wenn die Orgelvampirin das Blut einer Orgel gerochen hat? Niemand.

Oberes Foto: Schuster Orgel St. Blasii Nordhausen. 

Anschließend fuhr ich nach Dortmund. Der ICE fährt durch. Ich schlief. Schlafe zu wenig. Schlafen scheint meine Zeit zu rauben. Danke, Gott, dass du mich wieder versorgt hast. Meine CD und mein Clavichord gehen in die Endrunden. ❤️ Danke an alle! Gott ist der Reichste! Und GEMA… 

In Dortmund wurde ich abgeholt. Wir liefen am Fußballmuseum vorbei. Sorry, Fußball ⚽️, bist nicht meine Leidenschaft. Keine Ahnung, welcher Fuß oder welcher Schuh von welchem Namen welchen Ball berührt hat… „Das solltest du hier in Dortmund lieber nicht zu laut sagen…“

Das Hotel Grey ist schön, die Kirche St. Petri ist direkt daneben ganz zentral. Morgen um 8 darf ich hinein. Die Orgelvampirin… wie gesagt. Wir aßen lecker in der Pfeffermühle. Morgen wird wieder ein voller Tag.

Incredible Schulte Orgel St. Petri Dortmund Today 💕 Stream und reales Konzert heute 16 Uhr:

Stream: http://YouTube.com/user/stadtdortmund

Stream Konzert Dortmund heute 16 Uhr

Foto: Strebel Orgel Hohenstein 

Berner Orgel

Neu:

Berner Orgel

 

Schulte Orgel Dortmund 

Berner Orgel Stuttgart 

Eine Antwort auf “8. Oktober 2021”

  1. Hier die Infos zu dem Orgelplänen in der Schlosskirche Stuttgart

    https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.stiftsmusik-macht-wieder-konzerte-eine-neue-orgel-fuer-die-schlosskirche.1c44e52f-5a56-43ed-b07a-b1fd6803dd44.html

    Königin-Katharina-Orgel für 2024

    Die Reihe Stiftsmusik kümmert sich nun auch deshalb mehr um diesen Raum, da dort 2024 eine neue Orgel installiert werden soll: Die Königin-Katharina-Orgel. Dieses Projekt befindet sich derzeit noch in der Ideen- und Konzeptionsphase. Klar ist, dass dieser Raum klangtechnisch besser bespielt werden könnte als es derzeit mit der Orgel aus dem Ende der 1970er Jahre möglich ist. Zum Konzert von Hannes von Bargen, Orgelstipendiat von Stiftsmusik, gab es auch eine Führung durch die Schlosskirche. Weitere derartige Veranstaltungen sind für den 11. September und den 28. November geplant.

    Diese neue Orgel ist ein Herzensanliegen von Kirchenmusikdirektor Kay Johannsen, der seit mehr als 25 Jahren in der Stuttgarter Stiftskirche tätig ist. Für ihn war die Situation in der Schlosskirche von Anfang an eine unbefriedigende Lösung, zumal bei der letzten Renovierung Ende der 1970er Jahre doch erheblich in die Raumstruktur der Kirche eingegriffen wurde. Dazu gibt es nun seit einem Jahr eine Orgelkommission, die für die Realisierung der neuen Königin-Katharina-Orgel bis im Jahr 2024 verantwortlich ist. Auch der Gesamtkirchenbeirat ist darin eingebunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.