22. Juni 2020

Aus seinen Flügeln rauschen Liebesworte, Gedichte, Liebkosungen. (Rose Ausländer)

Es macht mir Spaß, die vielen verschiedenen C.f.  – Bass, Sopran, Tenor – zu üben. Es ist schön, wenn Theorie Kunst wird und wirklich Sinn macht. Weite Lage, enge Lage, Quintlage, Terzlage – und alles dreht sich um den Bass (was drüber bleibt, was drunter geht)… So wie man seinen Kiel im Springer schneidet und spitzt, oder den “Blei”stift, so spitze ich mein Gehirn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.