Gedanke 93

Gesteuerte Wege des Windes

Was ich an der Orgel mag? Ich mag den Wind. Den gesteuerten Weg des Windes. Senkrechte und waagrechte Wege. Bewegungswege, übertragene Wege. Klangwege.

Dass sich die Luft am Oberlabium bricht, oberhalb der Kernspalte, und durch diese Brechung schwingt und Ton erzeugt. Die Orgel mit dieser Brechung symbolisiert: Einheit im Gegensätzlichen.

6 Antworten auf “Gedanke 93”

  1. Kirsten

    Admiring the commitment you put into your blog and in depth information you offer.
    It’s awesome to come across a blog every once in a while that isn’t the same outdated rehashed information. Fantastic
    read! I’ve bookmarked your site and I’m including your RSS feeds to my Google account.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.